Newsletter

Um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, Vornamen und dem Betreff "Newsletter" an: tyrol@sivananda.net
Sortiment des Yoga Shops

Yoga Shop

Im Yoga Shop im Seminarhaus erhalten Sie sorgfältig ausgewählte Produkte für Ihre Yogapraxis: Kissen, Matten, Outfits, Bücher u.v.m.

>> Empfehlungen für Bücher & CDs
>> iTunes: CD-Download
>> Online-Shop
Sivananda Ashram Orleans

Ashram de Yoga Sivananda
Loiretal, Frankreich

Ganzjährig Yogaferien nur eine Stunde von Paris.
Yogalehrer-Ausbildungen, Seminare u.v.m.
www.sivananda.org/orleans
>> Video

Bild aus dem Video Yoga und Bergzauber

Sivananda Yoga Videos

Yoga Urlaub und Erholung in den österreichischen Alpen – das Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus in Reith
>> Alle Videos auf einen Blick
2014:

Februar 2014
Die mit * gekennzeichneten Programme sind für Yogalehrer besonders geeignet.

Ayurvedisches Essen Asana-Korrektur Ski vor verschneiten Gipfeln

Unser Tagesablauf:

6.00 Uhr
Morgenmeditation, Mantra-Singen und kurze Lesung
8.00 Uhr Yogastunde mit energetisierenden Yogastellungen und Atemübungen
10.00 Uhr Vegetarischer Brunch
14.00 Uhr Workshop oder Vortrag
16.00 Uhr Yogastunde für größere Flexibilität, ruhigeren Atem und klareren Geist
18.00 Uhr Vegetarisches Abendessen
19.30 Uhr Abendmeditation mit  Mantra-Singen und kurzem Vortrag

Die gleichzeitige Teilnahme an parallel angebotenen Urlaubsthemen ist möglich. Dabei wird nur eine Tagespauschale berechnet.

>> Tarife

Sondertarif im mÄrz: So, 9. 3. / 16 Uhr – Fr, 28. 3. / 16 Uhr


Fr., 31.1. / 16 h – So., 2.2. / 16 h
Einführung in Yoga
Das bewährte Basisprogramm der Sivananda Yoga Zentren

THEORIE:
PRAXIS:

Lehrbuch:
SIVANANDA - Einführung in Yoga, Mangalam Books

Fr., 31.1. / 16 h – So., 2.2. / 16 h
Entspannung mit Yoga

Geben Sie sich Zeit, um Momente tiefer Entspannung für Körper, Geist und Seele zu erfahren. Einfühlsame Yogastunden für alle Übungsgrade schaffen die Grundlage für Gesundheit und Stärkung des Nervensystems. In Workshops werden die Auswirkungen und Ursachen von Stress erklärt. Mit verschiedenen Meditationsübungen geht Entspannung allmählich in inneres Gleichgewicht über. Genießen Sie ruhige Yogaferien in der Bergnatur.

Fr., 31.1. / 16 h – So., 2.2. / 16 h
Yoga & Winterzauber

Genießen Sie den Schnee draußen und die Entspannung drinnen. Je nach Witterung mehrere ca. zweistündige geführte-Exkursionen mit Langlaufskis oder Snow Shoes. Die Loipen beginnen in 5 Minuten Gehentfernung vom Seminarhaus. Leih-Ausrüstung im Dorf Reith (Aufpreis). Die entspannende Asana-Praxis, ein Sauna-Besuch, gesunde Vitalkost und die Ruhe der Morgen- und Abendmeditation ermöglichen eine Rundum-Erholung.

Mo., 3.2. / 16 h – Fr., 7.2. / 16 h
Yoga Body Check

Kleine Verbesserungen führen oft zu größerer Lebensqualität.
Workshops zu Beweglichkeit von Schultern, Rücken und Hüften zeigen Ihnen wie Sie in der Yogastunde Ihre Mobilität systematisch entwickeln können. Ein Muskeltest mit Haltungsanalyse gibt Ihnen hierzu individuelle Impulse. Neue Kraft für Nerven- und Herz-Kreislaufsystem: Yoga hat dafür ein weites Spektrum, von der Tiefenentspannung bis zum Resistenztraining durch Halten der Asanas. Durch Yoga-Atemübungen können Sie Ihre Lebensenergie erhöhen.
Mit Yogatechniken zur Organreinigung (Kriyas) werden Toxine leichter ausgeschieden. Anleitung zu Ernährungsfragen.

Mo., 3.2. / 16 h – Fr., 7.2. / 16 h
In der Ruhe liegt die Kraft

Sich den eigenen Anspannungen stellen – dies ist Stressbewältigung auf der Basis der Asanas (Yoga-Stellungen). Der bewusste Fluss der Atmung löst geistige Anspannung und fördert geistige Ruhe. Ein Ernährungsvortrag gibt Informationen zu Entsäuerung des Körpers durch vegetarische Ernährung. Mantrameditation – die Klangerfahrung des Yoga – weckt die Kraft der eigenen ursprünglichen Lebensenergie. Vorträge und Literaturempfehlungen zur Yogapsychologie zeigen, wie sich das Leben mit positiven Gedanken lenken lässt.

Fr., 7.2. / 16 h – So., 9.2. / 16 h
ASANAS VERTIEFEN

Wir nehmen uns Zeit für fortgeschrittenere Variationen sowie meditatives Halten der Stellungen und tauchen in eine tiefere Asana-Erfahrung ein. Alle Details werden Schritt für Schritt erklärt und mit individuellen Korrekturen praktiziert. Wir konzentrieren uns auf den Skorpion, den vollen Bogen, die Taube, die seitliche Vorwärtsbeuge, die Schildkröte, Gleichgewichtsstellungen, Dreiecksvariationen und weitere fortgeschrittene Variationen aus Swami Vishnudevanandas „Großem Illustrierten Yogabuch“.

Fr., 7.2. / 16 h – So., 9.2. / 16 h
Yoga@Work

Entdecken Sie die ausgleichenden Wirkungen des Yoga, mit denen sich sowohl Überreizung als auch Erschöpfung wieder normalisieren lassen. Ein ausgewogenes Asana- und Entspannungsprogramm konzentriert sich auf schonende Stellungen für den Rücken sowie optimale Körperhaltung und Atmung am Arbeitsplatz. In Vorträgen und Workshops werden verschiedene Asana-Kurzreihen vorgestellt und positives Denken und Konzentrationsübungen für den Alltag besprochen.

Fr., 7.2. / 16 h – Mo., 14.2. / 16 h
ZERTIFIKATSKURS: YOga & StressbewÄltigung
Teilnahmezertifikat über 78 UE

>> Zertifikatskurse

Mo., 10.2. / 16 h – Fr., 14.2. / 16 h
Expansion in der Asana

Eine Praxiswoche für Eingeführte.
In detaillierten Workshops mit individueller Korrektur erlernen Sie schrittweise fortgeschrittenere Asana-Variationen.

Flexibilität, Kraft und Ausdauer sind die Hauptthemen der klassischen Asana-Variationen, die vorgeführt und angewandt werden. Der Höhepunkt der Workshops ist das meditative Halten der Asanas. Tägliche Pranayama-Praxis entwickelt die Vitalkapazität und verbessert das Konzentrationsvermögen. Ein Vortrag zu den anatomischen Grundlagen der Asana-Praxis rundet diese besondere Asana-Woche ab.


Mo., 10.2. / 16 h – Fr., 14.2. / 16 h
Vedanta - Ein klares Eigenverständnis für den Menschen

Eine Einführung in die Yoga-Vedanta-Philosophie. Das nicht-dualistische Vedanta erklärt universelle philosophische Aspekte des Lebens mit Logik und Analogien:
• Veränderung & Wirklichkeit
• Intellekt & Intuition
• Erfahrung des Selbst als Ziel aller Yogawege
• "Wer bin ich?"
Yoga und Meditation setzen diese Themen in praktische Selbstbefragung um und ermöglichen schließlich die direkte Erfahrung der Essenz des Menschen: Sein – Wissen – Wonne.
Mit Literaturempfehlungen.
Bei geeignetem Wetter: Geführte Winterwanderung

Mo., 10.2. / 16 h – Fr., 14.2. / 16 h
Yoga & Winterzauber

Genießen Sie den Schnee draußen und die Entspannung drinnen. Je nach Witterung mehrere ca. zweistündige geführte-Exkursionen mit Langlaufskis oder Snow Shoes. Die Loipen beginnen in 5 Minuten Gehentfernung vom Seminarhaus. Leih-Ausrüstung im Dorf Reith (Aufpreis). Die entspannende Asana-Praxis, ein Sauna-Besuch, gesunde Vitalkost und die Ruhe der Morgen- und Abendmeditation ermöglichen eine Rundum-Erholung.

Fr., 14.2. / 16 h – So., 16.2. / 16 h
Vorbereitung zur Yogalehrer-Ausbildung

  • Asana- und Pranayamapraxis mit individueller Korrektur
  • Einführung in Meditation und Mantrasingen
  • Die Themen der Ausbildung im Überblick
  • Infos über Abschlusszertifikat und Anzahl der Unterrichtseinheiten
  • Anreise, Ablauf und Kosten
  • Frage und Antwort, individuelle Empfehlungen
  • Reise- und Visainformationen

>> Alle Infos zur Yogalehrer-Ausbildung

Fr., 14.2. / 16 h – So., 16.2. / 16 h
Gedankenkraft durch Positives Denken

"Der Mensch sät einen Gedanken und erntet eine Handlung. Er sät eine Handlung und erntet eine Gewohnheit. Er sät eine Gewohnheit und erntet einen Charakter. Er sät einen Charakter und erntet ein Schicksal." Swami Sivananda

Neben der täglichen Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis für Entspannung von Körper und Geist konzentrieren wir uns an diesem Wochenende mit Vorträgen und Workshops auf die Welt der Gedanken. Auf kreatives Lebensmanagement, Übungen zur Entwicklung von Gedankenkraft, geführte Kontemplation und Visualisation.

Mo., 17.2. / 16 h – Fr., 21.2. / 16 h
Yoga VitalitÄtswoche

Diese Yoga-Urlaubswoche betont eine persönliche Betreuung mit individueller Korrektur in den Yogastellungen. Spaziergänge in der bezaubernden Tiroler Bergwelt, eine allmähliche Steigerung in den Atemübungen – beides schafft ideale Voraussetzungen für ein verbessertes Immunsystem. Yoga-Atemübungen erweitern nicht nur die Lungenkapazität, sie bringen auch die feinstoffliche Lebensenergie (Prana) zum Fließen. Das Seminar enthält eine Einführung in Meditationstechniken für geistige Entspannung sowie einen Kochworkshop über leicht verdauliche Speisen und eine verbesserte Säure-Basen-Balance. Täglich Spaziergang in der Stille.


Mo., 17.2. / 16 h – Fr., 21.2. / 16 h
In der Ruhe liegt die Kraft

Sich den eigenen Anspannungen stellen – dies ist Stressbewältigung auf der Basis der Asanas (Yoga-Stellungen). Der bewusste Fluss der Atmung löst geistige Anspannung und fördert geistige Ruhe. Ein Ernährungsvortrag gibt Informationen zu Entsäuerung des Körpers durch vegetarische Ernährung. Mantrameditation – die Klangerfahrung des Yoga – weckt die Kraft der eigenen ursprünglichen Lebensenergie. Vorträge und Literaturempfehlungen zur Yogapsychologie zeigen, wie sich das Leben mit positiven Gedanken lenken lässt.

Fr., 21.2. / 16 h – So., 23.2. / 16 h
MEDITATION ERFAHREN

Meditationserfahrungen sind sehr vielfältig und stehen jedem offen: Die Asanapraxis fördert einen natürlichen Zugang zur Konzentration. Auch die detaillierte Erklärung der richtigen Meditationsstellung unterstützt den allmählichen Aufbau der Meditationspraxis. Die geistige Praxis umschließt Meditationsübungen auf Licht und Objekte, auf den universellen Klang Om und auf erhebende Eigenschaften. Es werden verschiedene Zusatzpraktiken vorgestellt wie zum Beispiel die entspannte Konzentration durch Mantraschreiben.

Fr., 21.2. / 16 h – So., 23.2. / 16 h
Ayurveda, Yoga & Gesundheit

Sie lernen die Grundlagen des Ayurveda und der ayurvedischen Ernährungslehre kennen, mit vielen Rezepten und Tipps für Ihren Körpertypus. Die körperlichen und geistigen Tendenzen der drei Konstitutionen Vata, Pitta, Kapha werden erklärt. Neben den Yoga-Richtlinien für optimale Ernährung wird auch das ausgewogene Verhältnis der sechs Geschmacksrichtungen in den Nahrungsmitteln vorgestellt. Ein Workshop über typische Gewürze, ihre Wirkung und konstitutionsbedingte Verwendung bereitet auf den Ayurveda-Kochkurs vor: Gemeinsam bereiten wir ein ayurvedisches Menü mit Getreide, Gemüse, Hülsenfrüchten, Salat und Dessert zu.

>> Alle Infos zu unseren Ayurveda-Kursen

Mo., 24.2. / 16 h – Fr., 28.2. / 16 h
Die Yoga-Workshop-Reihe

In täglichen Workshops werden die wichtigsten Elemente der Yogastunde anschaulich erklärt. Muskelentspannung in der Entspannungsstellung (Savasana) durch Autosuggestion; erhöhte Mobilität von Wirbelsäule und Gliedmaßen durch gezieltes Dehnen in den Asanas; Kräftigung von Rücken- und Bauchmuskulatur für eine verbesserte Haltung; Asanazyklen für Flexibilität von Becken und Hüften und Kräftigung des Schultergürtels. Erhöhte Vitalkapazität durch Atemexpansion: auf der Basis von Bauchatmung und voller Yoga-Atmung werden Sie schrittweise in klassische Pranayamatechniken eingeführt, die den Energiehaushalt von Körper und Geist rundum verbessern.


Mo., 24.2. / 16 h – Fr., 28.2. / 16 h
Meditation – inneren Frieden vertiefen

Dieses Yogaurlaubs-Seminar eröffnet weitere Ebenen der Meditationserfahrung: Die Meditationszeit wird allmählich gesteigert. Mantras, kosmische Energien in Klangstrukturen, werden erklärt und praktiziert. Neben Saguna-Meditationen (konkret) werden auch Nirguna-Meditationen (abstrakt) vorgestellt.
Erläuterungen zur Sublimierung und Positivierung der Gedankenwelt.

siva

 

Do., 27.2. / 20 h
Sivaratri, die Nacht Sivas

Eine besondere Meditationsnacht mit durchgehender Rezitation des Mantras Om Namah Sivaya und mehreren Pujas. In dieser einzigartigen Nacht erlebt man intensiv die spirituelle Kraft des Mantra-Singens.
Blumenspenden sind willkommen.

 

Fr., 28.2. / 16 h - So., 2.3. / 16 h
EINFÜHRUNG IN YOGA
Das bewährte Basisprogramm der Sivananda Yoga Zentren

THEORIE:
PRAXIS:

Lehrbuch:
SIVANANDA - Einführung in Yoga, Mangalam Books

Fr., 28.2. / 16 h – So., 2.3. / 16 h
Entspannung mit Yoga

Geben Sie sich Zeit, um Momente tiefer Entspannung für Körper, Geist und Seele zu erfahren. Einfühlsame Yogastunden für alle Übungsgrade schaffen die Grundlage für Gesundheit und Stärkung des Nervensystems. In Workshops werden die Auswirkungen und Ursachen von Stress erklärt. Mit verschiedenen Meditationsübungen geht Entspannung allmählich in inneres Gleichgewicht über. Genießen Sie ruhige Yoga-Ferien in der Bergnatur.

2014:

Folgen Sie uns auf Sivananda Yoga auf Twitter Sivananda Yoga Videos auf You Tube Sivananda Yoga auf Facebook
© Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus • Bichlach 40 • 6370 Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich • Tel. + 43 (0) 53 56 / 67 404
E-Mail: tyrol@sivananda.net • Anmeldung: tyrol-reception@sivananda.net • ZVR: 925544605 • www.sivananda.eu
ImpressumKontakt

Counter