Newsletter

Um unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Namen, Vornamen und dem Betreff "Newsletter" an: tyrol@sivananda.net
Sortiment des Yoga Shops

Yoga Shop

Im Yoga Shop im Seminarhaus erhalten Sie sorgfältig ausgewählte Produkte für Ihre Yogapraxis: Kissen, Matten, Outfits, Bücher u.v.m.

32+32 CD

NEU: Yoga@Home 32+32 Audio-CD

Mit den beiden Yogaeinheiten auf dieser CD bekommt man die perfekte Anleitung, um seine Asana-Praxis zu Hause fortzuführen.

>> Empfehlungen für Bücher & CDs
>> iTunes: CD-Download
>> Online-Shop
Sivananda Ashram Orleans

Ashram de Yoga Sivananda
Loiretal, Frankreich

Ganzjährig Yogaferien nur eine Stunde von Paris.
Yogalehrer-Ausbildungen, Seminare u.v.m.

Weihnachten in Frankreich
www.sivananda.org/orleans
>> Video

Bild aus dem Video Yoga und Bergzauber

Sivananda Yoga Videos

Yoga Urlaub und Erholung in den österreichischen Alpen – das Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus in Reith
>> Alle Videos auf einen Blick
2014:

 

2015:

Juni 2014
Die mit * gekennzeichneten Programme sind für Yogalehrer besonders geeignet.

Spaziergang zum WasserfallSchwarzseeAsanas auf der Sonnenplattform

Unser Tagesablauf:

6.00 Uhr
Morgenmeditation, Mantra-Singen und kurze Lesung
8.00 Uhr Yogastunde mit energetisierenden Yogastellungen und Atemübungen
10.00 Uhr Vegetarischer Brunch
14.00 Uhr Workshop oder Vortrag
16.00 Uhr Yogastunde für größere Flexibilität, ruhigeren Atem und klareren Geist
18.00 Uhr Vegetarisches Abendessen
19.30 Uhr Abendmeditation mit  Mantra-Singen und kurzem Vortrag

Die gleichzeitige Teilnahme an parallel angebotenen Urlaubsthemen ist möglich. Dabei wird nur eine Tagespauschale berechnet.

>> Tarife

Mo., 2.6. / 16 h – Fr., 6.6. / 16 h
YOGA BODY CHECK *

Kleine Verbesserungen führen oft zu größerer Lebensqualität

Workshops für die Beweglichkeit von Schultern, Rücken und Hüften zeigen Ihnen wie Sie in der Yogastunde Ihre Mobilität systematisch entwickeln können. Ein Muskeltest mit Haltungsanalyse gibt Ihnen hierzu individuelle Impulse. Neue Kraft für Nerven- und Herz-Kreislaufsystem: Yoga hat dafür ein weites Spektrum, von der Tiefenentspannung
bis zum Resistenztraining durch Halten der Asanas. Durch Yoga- Atemübungen können Sie Ihre Lebensenergie erhöhen. Mit Yogatechniken zur Organreinigung (Kriyas) werden Toxine leichter ausgeschieden. Anleitung zu Ernährungsfragen.


Mo., 2.6. / 16 h – Fr., 6.6. / 16 h
YOGA UND BERGZAUBER

Ein Yoga-Wander-Urlaub in der herrlichen Kitzbüheler Bergwelt bietet aktive Erholung und Entspannung zugleich.

Mehrere ca. zweistündige Wanderungen mit Gleichgesinnten werden mit den täglichen Yogastunden verbunden.

>> Einführungsvideo ansehen


Wir bringen Sie regelmäßig auf Ausflüge zu den schönsten Plätzen der Umgebung:
Yoga und BergzauberDas Bichlach: Sanfte hügelige Wiesen und Wälder um den Vogelsberger und Gieringer Weiher.
Venedigerblick, eine traumhafte Wanderstrecke: Zefirau, Schleierwasserfall, Ebnerkapelle, Ziegenbauernhof.
Astbergweg: Höhenwanderweg mit atemberaubendem Ausblick auf den Wilden Kaiser und die Kitzbüheler Berge.
Weitere Ausflugsmöglichkeiten: Wanderung in den Hohen Tauern und Besuch der Nationalpark Welten Mittersill.
Ausflüge zur Gaudeamushütte am Wilden Kaiser und zu den Krimmler Wasserfällen. Der Einstieg in diesen Yoga-Aktivurlaub ist jederzeit möglich. Bitte bringen Sie Wanderschuhe und Regenschutz mit.

fronleichnam

Mi., 6.6. / 16 h - So., 9.6. / 16 h

Yoga an Pfingsten

Yoga-Spezial-Tage: Gemeinsame schweigende Spaziergänge in der herrlichen Alpenlandschaft
Asanas: Weiterführung für Geübte; für Neulinge und „Eingerostete“ langsames Heranführen an die Stellungen · Meditation: Beruhigung der Gehirnfunktionen, um Klarheit des Denkens und neue Schaffenskraft zu erlangen · Yoga-Vorträge: Geistige Nahrung für die Herausforderungen im Alltag · Vegetarische Mahlzeiten: leicht, fettarm, nahrhaft, biologisch, entschlackend.

 


Fr, 6. 6. / 16 h – Mo, 9. 6. / 16 h
Geistiger Frieden ist Glück *

Swami Durgananda, Yoga Acharya

Vortragsreihe mit Swami Durgananda, Yoga Acharya

 

 

Inspirationen aus dem „Großen illustrierten Yoga-Buch“ von Swami Vishnudevananda. Dieses hoch anerkannte Werk wurde 1960 verfasst, in vielen Sprachen veröffentlicht und hat Yoga zu großer. Anerkennung in der modernen Gesellschaft verholfen. Swami Durgananda ist Seniorschülerin von Swami Vishnudevananda und leitet die Sivananda Yoga Vedanta Zentren in Europa. Ihre praktische und intuitive Unterrichtsweise entspringt der Inspiration intensiver Praxis und einer Lehrerfahrung von über 35 Jahren.

 


Fr., 6.6. / 16 h – Mo., 9.6. / 16 h
KÖRPERBewusstSEIN IN DEN ASANAS *

Sita, Sivananda Yoga Zentrum Hamburg (affiliert)

Mit Benita (Sita) Grosser, Sivananda Yoga Zentrum Hamburg (affiliiert)
Asanas bringen die Lebensenergie in Fluss und verteilen sie gleichmäßig über den ganzen Körper.

Themen:
• Unnötige Anspannung im Sonnengebet entdecken und lösen
• Muskelreaktionen wahrnehmen, Dehnbarkeit verbessern
• Lösen von Anspannungen und minimale Anstrengung im Halten
• Konstruktives Savasan im Alltag (laying down) – das Lösen der Ziel-Fixiertheit (end-gaining)


Benita (Sita) Grosser ist Co-Leiterin des Sivananda Yoga Zentrums in Hamburg. Ihre Yogastunden und Workshops sind getragen vom Spirit ernsthafter eigener Praxis und über 20-jähriger Lehrerfahrung. Sita ist ausgebildete Alexander-Technik-Lehrerin (Mitglied des ATVD) und unterrichtet Alexander Technik in Verbindung mit Yoga in Einzel-und Gruppenunterricht.

 


Mo, 2. 6. / 16 h– Mi, 11.6. / 16 h
Ayurveda-Ernährungs-Spezial

S.K. Kamlesh, Ayurveda Acharya, Lucknow, Nordindien

Drei Vorträge mit S.K. Kamlesh, Ayurveda Acharya, Lucknow, Nordindien

>> Mehr

 

S.K. Kamlesh, Ayurveda-Meister: Studium am Nagarjun Ayurvedic College, Lucknow, unterrichtet seit über 17 Jahren ayurvedische Kochkunst in Sivananda Yoga Zentren weltweit.

 

 

 

 


Fr., 6.6. / 16 h – Mo., 9.6. / 16 h
Meditationen aus den Tempeln Südindiens

Yantra Mit einem Priester aus Indien

Mit spezifischen Farben, Klängen, Düften und Gesten reinigen die traditionellen Tempelzeremonien (Pujas) die geistige Atmosphäre. Dabei entsteht eine intensive meditative Stimmung.
• Yantras (Meditationsbilder)
• Klassische Schrift-Rezitationen (Mantras)
• Symbolische Handgesten (Mudras)







Fr., 6.6. / 16 h – So., 9.6. / 16 h
EINFÜHRUNG IN YOGA
Das bewährte Basisprogramm der Sivananda Yoga Zentren

THEORIE:
PRAXIS:

Lehrbuch:
SIVANANDA - Einführung in Yoga, Mangalam Books


Mo., 9.6. / 16 h – Fr., 13.6. / 16 h
ASANAS – KRAFT UND FLEXIBILITÄT

Klassische Asana-Variationen mit individueller Anleitung

Durch anspruchsvollere Variationen werden Bewegungseinschränkungen überwunden und weitere Fortschritte in den Grundstellungen gemacht. In Workshops lernen Sie anatomische Details zur Asanapraxis.

Spezifische Yoga-Asanas für den Rücken ermöglichen mehr Flexibilität und Kraft in Problemzonen. Durch regelmäßige Zwischenentspannungen und detaillierte Anwendung der Autosuggestion erlernen Sie schrittweise die Kunst der Tiefenentspannung.

Mit der täglichen Praxis von Meditation und Mantrasingen wird Ihr Aufenthalt zu einem ganzheitlichen Yoga-Erlebnis.


Mo., 9.6. / 16 h – Fr., 13.6. / 16 h
INNERER FOKUS – INNERE RUHE *

Studium der Yoga-Psychologie nach den Raja Yoga Sutren

Erklärung der Wirkungsweisen des Geistes sowie praktische Techniken der Gedankenkontrolle. Wie funktionieren die Gedankenwellen, die Wirkung der Naturenergien auf den Geist, Grundlagen einer ethischen Lebensweise, Gedankenmuster und ihre Umwandlung, praktische Methoden für die Pflege positiver Gedanken, Meisterschaft über den Geist durch Meditation.

Buchempfehlung:

Meditation und Mantras, Swami Vishnudevananda
Yoga Sutren des Patanjali, Swami Durgananda

Fr., 13.6. / 16 h – So., 15.6. / 16 h
FIT MIT YOGA
Dieses Seminar betont die Kräftigung von Körper und Geist für ganzheitliche Gesundheit

Yoga-Asanas ermöglichen eine optimale Entwicklung von Muskelkraft und Flexibilität. Dies ist eine exzellente Vorbeugung gegen Körperfehlhaltungen wie Lordose, Kyphose oder Skoliose, bzw. hilft Fehlhaltungen zu verbessern. Neben der Entwicklung der natürlichen Ruheatmung, erlernen Sie Pranayama-Atemübungen für eine systematische Entwicklung Ihrer Vitalkapazität. Entspannungsübungen stärken das Nerven- und Immunsystem. Genießen Sie die vitale vegetarische Kost, abgestimmt auf die Yoga-Praxis.

Fr., 13.6. / 16 h – So., 15.6. / 16 h
GEDANKENKRAFT DURCH POSITIVES DENKEN *

“Der Mensch sät einen Gedanken und erntet eine Handlung. Er sät eine Handlung und erntet eine Gewohnheit. Er sät eine Gewohnheit und erntet einen Charakter. Er sät einen Charakter und erntet ein Schicksal.” - Swami Sivananda

 

Neben der täglichen Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis für Entspannung von Körper und Geist, konzentrieren wir uns in diesem Wochenende mit Vorträgen und Workshops auf die Welt der Gedanken, kreatives Lebensmanagement, Übungen zur Entwicklung von Gedankenkraft, geführte Kontemplation und Visualisierung.

Mo., 16.6. / 16 h – Fr., 19.6. / 16 h
Yoga-VitalitÄts-Woche

Diese Yoga-Urlaubswoche betont eine persönliche Betreuung mit individueller Korrektur in den
Yogastellungen

Spaziergänge in der bezaubernden Tiroler Bergwelt, eine allmähliche Steigerung in den
Atemübungen – beides schafft ideale Voraussetzungen für ein verbessertes Immunsystem. Yoga-Atemübungen
erweitern nicht nur die Lungenkapazität, sie bringen auch die feinstoffliche Lebensenergie (Prana)
zum Fließen. Das Seminar enthält eine Einführung in Meditationstechniken für geistige Entspannung
sowie einen Koch-Workshop über leichtverdauliche Speisen und eine verbesserte Säure-Basen-Balance.
Täglicher Spaziergang in der Stille.

fronleichnam

Do., 19.6. / 16 h - So., 22.6. / 16 h

Juni-Retreat (Fronleichnam)

„Die meisten Menschen haben keine Möglichkeit, Yoga ohne Unterbrechung zu üben. Daher gibt es besondere Tage im Jahr und besondere Stunden am Tag für die Praxis von Yoga und Meditation.“ - Swami Sivananda

Do, 19. 6. / 16 h – So, 22. 6. / 16 h
Yoga-Urlaub: Body-Mind-Balance

Eintauchen in das Blütenmeer der Alpenlandschaft – Zeit für geistige und körperliche Reinigung auf der Freiluftplattform.

Der natürliche Zustand des Körpers ist Gesundheit. Yoga unterstützt auf einzigartige Weise das funktionstüchtige Gleichgewicht aller Körpersysteme. Finden Sie zu einem neuen Körpergefühl · Neue Energie durch bewusstes Atmen · Ernähren Sie sich bewusst und gesund · Verbessern Sie Kondition und Gesundheit · Bauen Sie Alltagsstress ab · Steigern
Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit · Finden Sie innere Ruhe und Frieden.

 


Do., 19.6. / 16 h – So., 22.6. / 16 h
Yoga und Bergzauber

Ein Yoga-Wander-Urlaub in der herrlichen Kitzbüheler Bergwelt bietet aktive Erholung und Entspannung zugleich.

Mehrere ca. zweistündige Wanderungen mit Gleichgesinnten werden mit den täglichen Yogastunden verbunden.

>> Einführungsvideo ansehen


Wir bringen Sie regelmäßig auf Ausflüge zu den schönsten Plätzen der Umgebung:
Yoga und BergzauberDas Bichlach: Sanfte hügelige Wiesen und Wälder um den Vogelsberger und Gieringer Weiher.
Venedigerblick, eine traumhafte Wanderstrecke: Zefirau, Schleierwasserfall, Ebnerkapelle, Ziegenbauernhof.
Astbergweg: Höhenwanderweg mit atemberaubendem Ausblick auf den Wilden Kaiser und die Kitzbüheler Berge.
Weitere Ausflugsmöglichkeiten: Wanderung in den Hohen Tauern und Besuch der Nationalpark Welten Mittersill.
Ausflüge zur Gaudeamushütte am Wilden Kaiser und zu den Krimmler Wasserfällen. Der Einstieg in diesen Yoga-Aktivurlaub ist jederzeit möglich. Bitte bringen Sie Wanderschuhe und Regenschutz mit.

 


Fr, 20. 6. / 16 h – So, 22. 6. / 16 h.
Yogalehrer-Fortbildungsseminar: Yoga in der Schwangerschaft *

Padmavati

Mit Ursula Mäder (Padmavati), Berlin
Besondere Asanas für die Schwangerschaft.

 

Mehr >>

 

Mo., 23.6. / 16 h – Fr., 27.6. / 16 h
EXPANSION IN DER ASANA *

Eine Praxis-Woche für Eingeführte

In detaillierten Workshops mit individueller Korrektur erlernen Sie schrittweise fortgeschrittenere Asana-Variationen.
Flexibilität, Kraft und Ausdauer sind die Hauptthemen der klassischen Asana-Variationen, die vorgeführt und angewandt werden. Der Höhepunkt der Workshops ist das meditative Halten der Asanas. Tägliche Pranayama-Praxis entwickelt die Vitalkapazität und verbessert das Konzentrationsvermögen.

Ein Vortrag zu den anatomischen Grundlagen der Asana-Praxis rundet diese besondere Asana-Woche ab.


Mo., 23.6. / 16 h – Fr., 27.6. / 16 h
VEDANTA *

Ein klares Eigenverständnis für den Menschen

Eine Einführung in die Yoga-Vedanta-Philosophie. Das nichtdualistische Vedanta erklärt universelle philosophische Aspekte des Lebens mit Logik und Analogien:

 

Yoga und Meditation setzen diese Themen in praktische Selbstbefragung um und ermöglichen schließlich die direkte Erfahrung der Essenz des Menschen: Sein - Wissen - Wonne. Mit Literaturempfehlungen.

Fr., 27.6. / 16 h – So., 29.6. / 16 h
YOGA@HOME

Die tägliche Yoga-Praxis zu Hause bringt Kräfte ins Fließen, die das ganze Leben neu gestalten.
In Workshops werden die wirkungsvollsten Übungen für den Alltag vorgestellt:

Verschiedene Asana-Reihenfolgen ab 15 Minuten täglich sind die Basis. In einer Einführung in die Praxis von Konzentration und Meditation lernen Sie bewährte Techniken der Geisteskontrolle für die geistige Hygiene im Alltag.
Mit zahlreichen Literaturempfehlungen sind Sie dann bereit für erfolgreiches Yoga@Home.


Fr., 27.6. / 16 h – So., 29.6. / 16 h
MEDITATION ERFAHREN

Meditationserfahrungen sind sehr vielfältig und stehen jedem offen

Die Asanapraxis fördert einen natürlichen Zugang zur Konzentration. Auch die detaillierte Erklärung der richtigen Meditationsstellung unterstützt den allmählichen Aufbau der Meditationspraxis. Die geistige Praxis umschließt Meditationsübungen auf Licht und Objekte, auf den universellen Klang Om und auf erhebende Eigenschaften. Es werden verschiedene Zusatzpraktiken vorgestellt wie zum Beispiel die entspannte Konzentration durch Mantraschreiben.

Fr., 27.6. / 16 h – So., 29.6. / 16 h
WORTE ALS FENSTER ZUM FRIEDEN *

Deborah Bellamymit Deborah Bellamy, Wien


Einführungs-Workshop in Gewaltfreie Kommunikation

Diese Lebenshaltung unterstützt Wertschätzung, Respekt und Ehrlichkeit mit sich selbst und anderen. Dieses Seminar zeigt mithilfe von Theorie und vielen Übungen:

 

Deborah Bellamy ist eine ausgebildete Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach dem Modell von Marshall Rosenberg.

Fr. 27.6. / 16h – Di. 1.7. / 16 h
Lehren aus der Katha Upanishad *

Bramachari Shankarmit Brahmachari Shankar, Israel

Die Upanishaden gehören zu den bedeutendsten Schriften über Vedanta. Sie enthalten die Quintessenz der religiösen Erfahrung und des metaphysischen Denkens der indischen Kultur.

 

Die Katha-Upanishad (entstanden etwa 500 v. Chr.) erzählt die Geschichte von Nachiketa, der Yama, den Gott des Todes, nach den letzten Geheimnissen der menschlichen Existenz, nach der Unsterblichkeit der Seele und dem rechten Weg zur Selbst- und Gotteserkenntnis befragt.

 

Die Katha Upanishad lehrt zeitlose Weisheit, die gerade heute Trost und spirituelle Führung spenden kann. Die philosophische Klarheit und spirituelle Tiefe des Werks sind ebenso eindrucksvoll wie die schlichte Schönheit seiner Sprache.

 

Fr. 27.6. / 20h: Vortrag im Rahmen der Abendmeditation

Sa.–Mo., 28.–30.6. / 12 Uhr: Vortrag: Lehren aus der Katha Upanishad

Sa.–Mo., 28.–30.6. / 20 Uhr: Vortrag im Rahmen der Abendmeditation

 

Eingegliedert in den Yogaferien-Tagesablauf mit Yogastunden und Meditationen.

 

Brahmachari Shankar ist langjähriger Mitarbeiter im Sivananda Ashram Yoga Retreat, Nassau Bahamas. Er verbrachte drei Jahre in Indien mit Swami Chaitanyananda, einem der engsten Schüler von Swami Sivananda. Brahmachari Shankar verfügt über profunde Kenntnis der Schriften und ist versiert in Sanskrit. Er unterrichtet die Bhagavad Gita in vielen Sivananda Yoga Lehrer Ausbildungen (TTC) und gibt Vorträge zu Yogaphilosophie und -praxis. Brahmachari Shankar ist ein begabter und hingebungsvoller Lehrer und Geschichtenerzähler, der seine Freude an der Materie an seine Zuhörer weitergibt.

So. 29.6. / 16h – Do. 3.7. / 16 h
Zertifikatskurs: Gewaltfreie Kommunikation Übungstage *

Deborah Bellamymit Deborah Bellamy, Vienna

Themen

 

Deborah Bellamy ist ausgebildete Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach dem Modell des amerikanischen Psychologen und Kommunikationstrainers Marshall Rosenberg..


>> Mehr

Mo., 30.6. / 16 h – Fr., 4.7. / 16 h
yoga vitalitÄtswoche

Diese Yogaurlaubswoche betont eine persönliche Betreuung mit individueller Korrektur in den Yogastellungen.

Spaziergänge in der bezaubernden Tiroler Bergwelt, eine allmähliche Steigerung in den Atemübungen – beides schafft ideale Voraussetzungen für ein verbessertes Immunsystem. Yoga-Atemübungen erweitern nicht nur die Lungenkapazität, sie bringen auch die feinstoffliche Lebensenergie (Prana) zum Fließen. Das Seminar enthält eine Einführung in Meditationstechniken für geistige Entspannung sowie einen Koch-Workshop über leichtverdauliche Speisen und eine verbesserte Säure-Basen-Balance. Täglicher Spaziergang in der Stille.

Mo., 30.6. / 16 h – Fr., 4.7. / 16 h
YOGA UND BERGZAUBER

Ein Yoga-Wander-Urlaub in der herrlichen Kitzbüheler Bergwelt bietet aktive Erholung und Entspannung zugleich.

Mehrere ca. zweistündige Wanderungen mit Gleichgesinnten werden mit den täglichen Yogastunden verbunden.

>> Einführungsvideo ansehen


Wir bringen Sie regelmäßig auf Ausflüge zu den schönsten Plätzen der Umgebung:
Yoga und BergzauberDas Bichlach: Sanfte hügelige Wiesen und Wälder um den Vogelsberger und Gieringer Weiher.
Venedigerblick, eine traumhafte Wanderstrecke: Zefirau, Schleierwasserfall, Ebnerkapelle, Ziegenbauernhof.
Astbergweg: Höhenwanderweg mit atemberaubendem Ausblick auf den Wilden Kaiser und die Kitzbüheler Berge.
Weitere Ausflugsmöglichkeiten: Wanderung in den Hohen Tauern und Besuch der Nationalpark Welten Mittersill.
Ausflüge zur Gaudeamushütte am Wilden Kaiser und zu den Krimmler Wasserfällen. Der Einstieg in diesen Yoga-Aktivurlaub ist jederzeit möglich. Bitte bringen Sie Wanderschuhe und Regenschutz mit.

2014:

 

2015:

 


Folgen Sie uns auf Sivananda Yoga auf Twitter Sivananda Yoga Videos auf You Tube Sivananda Yoga auf Facebook
© Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus • Bichlach 40 • 6370 Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich • Tel. + 43 (0) 53 56 / 67 404
E-Mail: tyrol@sivananda.net • Anmeldung: tyrol-reception@sivananda.net • ZVR: 925544605 • www.sivananda.eu
ImpressumKontakt

Counter