Navaratri – Fest der göttlichen Mutter (Shakti)

Navaratri bedeutet neun Nächte und ist eines der wichtigsten Feste auch in der Yoga-Tradition. Es dient der Verehrung von Durga, Lakshmi und Saraswati.

 

An Navaratri wird der weibliche Aspekt des Göttlichen – die göttliche Mutter – um Schutz, Wohlstand und spirituelle Transformation gebeten.

Das Navaratri-Fest endet mit einem zehnten Tag namens Vijaya Dashami (Tag des Sieges), auch Dussera (Abwender schlechten Schicksals) genannt.

 

Durga

aktuelle Termine / Upcoming events

Keine Termine

Tageskosten

Kosten für Yoga-Urlaub 2017

Yoga: 49,– €

 

Unterbringung & Verpflegung:

im rauchfreien Biohotel (www.hotel-pointner.at)

Raum 
Schlafsaal: 37,– €
Mehrbettzimmer 43,– €
Doppelzimmer: 58,– €
Einzelzimmer: 70,– €

 

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Minimum Aufenthalt: 2 Übernachtungen
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80 € Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

 

Online-Anmeldung und Online-Bezahlung für Yoga
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Yogaanteiles. 

 

Preise gültig vom 8.1.2017 bis 31.12.2017

 

Schließzeiten:
5. November / 14 Uhr – 15. Dezember 2017 / 14 Uhr

Während dieser Wochen finden die Programme des Seminarhauses in Mittersill, Hohe Tauern, Österreich statt.

Tagesablauf

  • 06.00 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)
  • 08.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 10.00 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.00 Uhr Karma Yoga (freiwillige Mithilfe)
  • 12.00 Uhr Workshop, Vortrag oder freie Zeit
  • 16.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 18.00 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 19.30 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

 

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.