SONDERPROGRAMM ZU OSTERN

In Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich

 

Detaillierte Yoga-Praxis, energetischer Aufbau von Körper und Geist. Entspannende Tage in der frischen Bergluft, schweigende Spaziergänge, leichte biologische Mahlzeiten und abwechslungsreiche Yoga-Themen.

 

Teilnahmebestätigung über 32 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Swami Durgananda

Swami Durgananda

Vortrag mit Swami Durgananda, Yoga Acharya

Sa, 31.3. / 12 Uhr

 

  • Hindernisse auf dem Inneren Weg – und wie man sie überwindet

Mehr

Kurzbiographie

Swami Durgananda ist Seniorschülerin von Swami Vishnudevananda und leitet die Sivananda Yoga Vedanta Zentren in Europa. Ihre praktische und intuitive Unterrichtsweise entspringt der Inspiration intensiver Praxis und einer Lehrerfahrung von über 40 Jahren.

Sie ist Autorin der Bücher „Yoga Sutren des Patanjali“ und „Der Innere Weg“.

Swami Sivadasananda

Swami Sivadasananda

Yoga-Inspirationen

Morgen-Satsangs mit Swami Sivadasananda, Yoga Acharya

Sa, 31.3. – Mo, 2.4. / jeweils 6 Uhr

 

  • Asana – äußere und innere Haltung
  • Universelle Liebe – Grundlage des Seins
  • Wiedergeburt – Gedankenmodell und Hinweise aus der Wissenschaft

Mehr

Kurzbiographie

Swami Sivadasananda, Meisterschüler von Swami Vishnudevananda, lehrt seit vielen Jahren weltweit in Seminaren und Yogalehrer-Ausbildungen mit Dynamik, Genauigkeit und fundiertem Wissen.

Er ist Autor der Bücher „Einführung in Yoga“ und „Besser Leben mit Yoga“.

» Weitere Programme mit Swami Sivadasananda

Power of Asanas

 

Lebendige Wirbelsäule

Asana-Workshops mit Swami Sivadasananda, Yoga Acharya

Sa, 31.3. – Mo, 2.4. / jeweils 8 Uhr

 

  • Mobilität, Flexibilität und Kraft
  • Die Öffnung des Brustkorbs
  • Die Körper-Geist-Achse
Swami Vidyananda

Swami Vidyananda

Sauerstoff – Nervensystem – Prana

Zwei Vorträge mit Swami Vidyananda

So, 1.4. und Mo, 2.4. / jeweils 12 Uhr

Anatomische Hintergründe und praktische Inspirationen zur Kontrolle von Prana, der Lebensenergie.

Mehr

Kurzbiographie

Swami Vidyananda is a long-time staff of the European Sivananda Yoga Centres. She is the coordinator of the TTCs in North India.

Swami Gokulananda

Swami Gokulananda

Meditative Asana und Pranayama-Praxis

Drei Asana-Workshops mit Swami Gokulananda

Fr, 30.3. – So, 1.4. / jeweils 16 Uhr

 

  • Mit Asanas Energie in jede Zelle bringen
  • Wie Atembewusstsein den Geist harmonisiert
  • Fest und bequem – die meditative Asana-Erfahrung

 

Mehr

Kurzbiographie

Swami Gokulananda ist langjährige Yogapraktizierende und Yogalehrende und leitet das Sivananda Yoga Zentrum in Berlin. Ihr Unterricht ist flexibel und spontan.

Yantra

Yantra (Meditationsbild)

Meditationen aus den Tempeln Südindiens

Tägliche Pujas mit einem Priester aus Indien

Fr, 30.3. – Mo, 2.4.

Große Yantrapuja am Ostersonntag, 1.4. / 20 Uhr
Täglich: Puja um 11 Uhr und 30-minütiger Workshop über Puja, Yantra, Mantras und Mythologie um 19 Uhr

Mit besonderen Farben, Klängen, Düften und Gesten reinigen die traditionellen Tempelzeremonien (Pujas) die geistige Atmosphäre. Dabei entsteht eine intensive meditative Stimmung.

  • Yantras (Meditationsbilder)
  • Klassische Schrift-Rezitationen (Mantras)
  • Symbolische Handgesten (Mudras)

Swami Ramapriyananda

Swami Ramapriyananda

Yogalehrer-Fortbildung:
Yoga – sanft und regenerierend

mit Swami Ramapriyananda

Fr, 30.3. – Mo, 2.4.

Asanas für begrenzte Bewegungsfähigkeit und Schonung des Rückens.

Zur Fortbildungsseite

einfuehrung in yoga

Einführung in Yoga

Einführende Workshops und Vorträge über die „Wissenschaft des Lebens“, die heute auf der ganzen Welt zu Hause ist.

Fr, 30.3. – Mo, 2.4.

 

Praxis

  • Mit dem Sonnengebet zu mehr Flexibilität
  • Yoga-Grundstellungen mit Tiefenentspannung Bauchatmung, Tiefenatmung und einfaches Pranayama
  • Einführung in Konzentration und Meditation

 

Vorträge

  • Die fünf Pfeiler des Yoga für ganzheitliche Gesundheit
  • Einheit von Kopf, Herz und Hand – philosophische Inspirationen für jedes Temperament

 

Spaziergang in Tirol

Grosser gemeinsamer Osterspaziergang

So, 1.4. / 13.30 – 15 Uhr

 

Tageskosten

Kosten für Yoga-Urlaub

Yoga: 49,– €

 

Unterbringung & Verpflegung:

im rauchfreien Biohotel (www.hotel-pointner.at)

Raum 
Schlafsaal: 37,– €
Mehrbettzimmer 43,– €
Doppelzimmer: 58,– €
Einzelzimmer: 70,– €

 

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Minimum Aufenthalt: 2 Übernachtungen
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80 € Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

 

Online-Anmeldung und Online-Bezahlung für Yoga
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Yogaanteiles. 

 

Preise gültig vom 8.1.2018 bis 31.12.2018

 

Schließzeiten:
3. April / 14 Uhr – 4. Mai 2018 / 14 Uhr
2. Dezember / 14 Uhr – 14. Dezember 2018 / 14 Uhr

Während dieser Wochen finden die Programme des Seminarhauses in Mittersill, Hohe Tauern, Österreich statt.

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Das gesamte Programm "Yoga zu Ostern" zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

Tagesablauf

  • 06.00 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)
  • 08.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 10.00 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.00 Uhr Karma Yoga (freiwillige Mithilfe)
  • 12.00 Uhr Workshop, Vortrag oder freie Zeit
  • 16.00 Uhr Asanas und Pranayama (1h 30min)
  • 18.00 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 19.30 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag (1h 30min)

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

 

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.