Application for Yoga Teachers' Training Course in Tyrol

Anmeldung zur Yogalehrer-Ausbildung in Tirol

Bitte alle Felder ausfüllen! / Please complete all fields!

Kursdatum/ course date

Ankunftstag/ arrival date/ date d`arrivée  

Abreisetag/ departure date/ date de départ  

Vorname/ first name/ prénom

Nachname/ family name/ nom   

Alter/ age

* Sex/ Geschlecht (M F )

Zivilstand/ marital status/ status marital

Kinder/ children/ enfants

Strasse/ adress/ rue

Haus-Nr./ number/ no.

PLZ/ zip code/ code postal   

Stadt/ city/ ville

Land/ country/ pays

E-mail

Mobiltelefon/ mobile phone

Telefon Privat/ home / privé

Telefon Arbeit/ work / travail

Fax

Beschäftigung/ occupation

Ausbildung und Fähigkeiten/ education and skills/ éducation et talents  

Kleidergrösse/ Uniform Size/ Taille d’uniforme

(ATTC participants: please bring your TTC uniforms/ ATTC Teilnehmer: bitte TTC Uniformen mitnehmen)




x-large

Krankheiten/ illnesses/ maladies

Medikamente/ prescribed medications/ médicaments

 

Bitte nennen Sie körperliche oder psychische Beschwerden oder Einschränkungen über die wir Bescheid wissen sollten/Kindly list any ailment or physical or mental limitations that we should know about.

Nehmen Sie zur Zeit verschreibungspflichtige Medikamente oder Drogen ? Wenn ja, welche? /Are you currently using any prescription or recreational drugs ? Please name them.

Hatten Sie je eine psychischen Erkrankung oder wurden wegen einer psychischen Erkrankung behandelt? Falls ja, bitte erläutern Sie. / Have you have ever suffered from any mental illness or have you been treated for any mental illness ? Please explain.

Mahlzeiten: Falls zutreffend, nennen Sie uns bitte Ihre besonderen Bedürfnisse oder Einschränkungen. / Do you have any special dietary needs or restrictions ? What are they ?

Bevorzugte Sprache für den Kurs/ preferred language for the course/ langue préfére:

english deutsch    français espagnol italiano  

other

Englischkenntnisse/ knowledge of english/ connaissance de l’anglais

good medium little keine/no

Welche anderen Sprachen sprechen Sie? / Which other languages do you speak? / Quel autre langue parlez vous?

 

Kontaktadresse für Notfälle/ Contact in Case of an Emergency/ Contacte en cas d’urgence

Name/ name/ nom  

Strasse und Nr./ adress/ rue & no.

PLZ/ zip code/ code postal   

Stadt/ city/ ville

Land/ country/ pays

E-mail

Mobiltelefon/ mobile phone

Telefon/ phone/ teléphone

Beziehung/ Relationship/ Relation

 

Yogapraxis seit ? / Length of time practicing yoga/ Depuis combien de temps pratiquez-vous le Yoga ?

Sind Sie Mitglied eines Sivananda Zentrums?welches? /Are you a member of a Sivananda Yoga Center? Which? Membre d’un centre Sivananda? Lequel?

Gründe, warum Sie diesen Kurs nehmen/ Reasons for wanting to attend course/ Raisons pour vouloir prendre le cours

Wie haben Sie von uns gehört? /
How did you hear about us?
Internet
Google Anzeige/Ad
YouTube
Facebook
Freunde/Friends
Yogalehrer/Yoga teacher
Yoga Aktuell (magazine) Yoga Journal (magazine)
Yoga Zentrum/Yoga centre
Sonstiges/Other
Schon in Reith gewesen / Have been in Reith already

Unterrichtssprache

Englisch/Deutsch

Übersetzungssystem-Funkempfänger

Deutsche Simultanübersetzung der englischen Unterrichtseinheiten, bzw. der englischen Gastsprecher, erfolgt mit individuellem Kopfhörer über eine moderne kabellose Funk-Dolmetschanlage.
Die Benutzungsgebühr für den Funkempfänger beträgt 30 €.
Sie können Ihren eigenen Kopfhörer mitbringen (Anschluss Standard wie bei einem ipod) oder einen vor Ort erwerben (10,- €).

Teaching language

English/German.

Translation system

Simultaneous translation into English via a modern wireless translation system and headphones.
The rental fee for the radio receiver is 30 €.
You can bring your own headset with normal ipod jack or buy one for 10 € at the Yoga Retreat House.

 

AusbildungsgebÜhr

Die TTC-Ausbildungsgebühr enthält Unterkunft und Verpflegung in Biohotel Florian, Prüfungsgebühr,
Ausbildungs-Handbuch, zwei Yogahosen, zwei T-Shirts.
Die ATTC-Kursgebühr enthält Unterkunft und Verpflegung in Biohotel Florian, Prüfungsgebühr
und Ausbildungs-Handbuch, bitte TTC-Uniform mitbringen.
Flughafen- oder Bahnhof-Transfer sind nicht inbegriffen.

Unterkunft und Verpflegung im Biohotel Florian
Buchungsvermittlung über das Sivananda Yoga Seminarhaus

www.hotel-florian.at

Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche, rauchfreies Hotel. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet.

Sollte das Hotel ausgebucht sein, ist auch Unterbringung im Sivananda Gästehaus in 5 Minuten Gehentfernung möglich: Kontemplative Atmosphäre, Garten, Sonnenterrasse, Meditationsraum. Bad und Toilette für alle Kategorien außerhalb des Zimmers. Ausserdem gibt es mehrere Pensionen in Gehentfernung. Mahlzeiten im Biohotel Florian oder im Sivananda Gästehaus, je nach Vereinbarung.

Zimmerwunsch:
| | |


Tuition Fee:

The tuition fee includes examination fee, administrative costs, course fees, room and board, two yoga pants and two t-shirts (ATTC participants: please bring your TTC uniforms) and the course manual.

Room and board in Biohotel Florian
Will be booked for you by Sivananda Yoga Retreat House.

www.hotel-florian.at

Ecological health and no-smoking hotel serving wholesome organic Yogic-vegetarian food.
The rooms are equipped with wooden furniture, holistic mattresses, wooden floors, shower, toilet,
hair dryer, telephone and radio. Most rooms have a balcony.
The hotel offers both a finnish and a low temperature sauna. Free parking.
Internet access available at extra charge. Room preferences will be respected as long as available.

Should the hotel be fully booked accommodation will be in the Sivananda Guesthouse at just 5 minutes walking distance from the Retreat House. Sivananda Guesthouse offers a contemplative atmosphere, garden, sun deck and meditation room. Shared shower and toilet facilities are located on each floor. Several Bed and Breakfast accomodations are also available nearby. Depending on the booking conditions meals will be served either at the eco-hotel Florian or at Sivananda Guesthouse.

Room:
| | |

Zahlungsmöglichkeiten

Anmeldung gültig bei Anzahlung von 300,- €.
Die Restzahlung ist bis vier Wochen vor Kursbeginn fällig.

Terms of Payment:

Please enclose a down payment of 300,- € with your registration.
The remaining balance is due 4 weeks prior to the course.

Bankverbindung / Bank details
Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus
Volksbank Kufstein
Kontonummer: 700 33 749
BLZ: 43770
IBAN: AT044377000070033749
BIC VBOEATWWKUF

Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus
Deutsche Bank München
Kontonummer: 4923298
BLZ: 70070024
IBAN: DE11700700240492329800
BIC: DEUTDEDBMUC

 

Zahlung per Kreditkarte

Mit Visa oder Mastercard plus 2 % Verwaltungsgebühr.
Bitte geben Sie dem Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus telefonisch oder per Fax die Kreditkarten-Informationen durch.
Tel. +43 (0)5356/ 67 404, Fax +43 (0)5356/ 67 404-4

Payment by Credit card

By Visa oder Mastercard plus 2 % administrative fee.
Please call the Sivananda Yoga Vedanta Retreat House or send a fax with your credit card information:
Tel. +43 (0)5356/ 67 404, Fax +43 (0)5356/ 67 404-4

Stornobedingungen

1. Bei Rücktritt vor Ausbildungsbeginn, Erhalt einer Gutschrift über die geleistete Ausbildungsgebühr abzüglich 50,- € Bearbeitungsgebühr.
2. Bei Rücktritt während der Ausbildung, Erhalt einer Gutschrift über die volle Ausbildungsgebühr abzüglich der belegten Tage und 50,- € Bearbeitungsgebühr. Bei Abbruch der Ausbildung muss das Ausbildungs-Handbuch und die Ausbildungs-Uniformen (2 Yogahosen, 2 T-Shirts) vor Verlassen des Ausbildungsortes zurückgegeben werden. Nur dann wird die Yoga-Gutschrift ausgestellt.
3. Die Gutschrift wird nicht am Ausbildungsort ausgehändigt, sondern erst vier Wochen nach Ende der Ausbildung ausgestellt.
4. Die Yoga-Gutschrift ist nicht übertragbar, und kann nur von der Person, in deren Namen sie ausgestellt wurde, benutzt werden. Sie ist zwei Jahre lang gültig und kann in jedem Sivananda Yoga Zentrum oder Ashram in Europa verwendet werden – außer Italien. Boutiqueartikel oder Ayurvedamassagen sind ausgenommen. In Reith/Österreich kann nur der Yogaanteil mit der Gutschrift verrechnet werden, nicht für Unterkunft und Verpflegung.

Wir empfehlen eine Reise-Krankenversicherung in Ihrem Reisebüro abzuschließen.

Terms of Cancellation

1. Cancellation before the start of the course: A credit note will be issued for the course payments received. A 50 € administration fee will be deducted.
2. In case of early departure: A credit note for the full amount of the course will be issued minus the days present in the course and minus a 50 € administration fee. The TTC course manual and TTC uniform (2 trousers / 2 t-shirts) must be returned upon leaving the teaching location. Only then will the credit note be authorized.
3. The credit note will only be issued four weeks after the course completion date and will not be issued at the course location.
4. Credit notes are non-transferable and can only be used by the individual whose name appears on the credit note. Credit notes are valid for two years and can be used in any Sivananda Yoga Centre or Ashram in Europe, except Italy. Please note: Credit notes cannot be applied to boutique purchases or Ayurveda massages. In Reith (Austria), the credit note cannot be applied to room and board fees.
Certain restrictions may apply.

It is recommended to sign a travel health insurance policy at your travel agent.

Minderjährige / Under 18 years

Eine schriftliche Erlaubnis der Eltern ist für alle unter 18 Jahren erforderlich.

Parental permission is required for all under 18 years of age.

Regeln für die Yogalehrer-Ausbildung:

Um die Atmosphäre des Ashrams rein zu halten, möchten wir Sie bitten, Regeln und tägliche Routine einzuhalten.

1. Die Anwesenheit bei allen Asanaklassen, Vorträgen, Morgen- und Abendmeditationen ist verpflichtend. Wer bei einer Ausbildungsaktivität oder einer Meditation fehlt, soll sich bitte schriftlich unter Angabe des Grundes bei der Ausbildungsleitung entschuldigen. Bei oftmaliger Versäumnis von Stunden ist ein Ausschluss von der Ausbildung möglich.
2. Auf dem Ashramgelände sind Alkohol, Tabak, Fleisch, Fisch, Eier, und Kaffee nicht erlaubt. Während der Ausbildung kann auf besondere persönliche Ernährungswünsche außerhalb der yogisch-vegetarischen Mahlzeiten nicht eingegangen werden. Drogen jeglicher Art sind verboten. Sie dürfen im oder außerhalb des Ashramgeländes weder genommen, verteilt noch verkauft werden. Wer etwas weiß über andere, die Drogen nehmen, besitzen oder verteilen, muss dies sofort der Ausbildungsleitung melden.
3. Der Ashram ist nicht mit einem Club oder einem einfachen Erholungsort zu vergleichen. Das Verhalten - privat oder öffentlich- sollte der spirituellen Atmosphäre des Ashrams förderlich sein. Es ist empfehlenswert, seine Lebensenergie nicht in sinnlosen Aktivitäten zu verschwenden.
4. Jedes Verlassen des Ashrams zwischen 18 h abends und 8 h morgens ist mit der Ausbildungsleitung abzusprechen.
5. Karma-Yoga, selbstloser Dienst, ist ein Teil der Ausbildung. Von jedem Teilnehmer wird zirka eine Stunde Karma-Yoga täglich erbeten.
6. Bitte im Ashram nach 22.00 h Stille einhalten.
7. Verhaltensregeln für Meditations- und Asanahallen: Die Atmosphäre sollte an diesen Orten besonders rein gehalten werden. Vor der Meditation bitte mindestens Hände, Füße und Gesicht waschen. Bitte kein unnötiges Reden. Diese Orte sind für Meditationen und Andachten gedacht.
8. Musik ist im Ashram nicht erlaubt.
9. Wegen Brandgefahr keine Räucherstäbchen oder Kerzen in den Zimmern oder außerhalb von Tempel und Meditationshalle. Der Einsatz elektrischer Geräte aller Art ist in den Zimmern nicht gestattet.
10. Bei medizinischen Problemen geben Sie bitte bei der Einschreibung Bescheid.
11. Bitte die Kleidung der Ashram-Atmosphäre anpassen. Nicht figurbetont.
12. Die Sivananda Yoga Zentren Europa befürworten die Unterlassung jeder Art von sexuell anzüglichem Verhalten.

13. Foto-, Audio – und Videoaufnahmen: Fotografieren bitte ohne Blitz. Fotografien, die im Rahmen einer Veranstaltung oder in den Räumlichkeiten des Sivananda Yoga Seminarhauses gefertigt wurden: Für eine spätere Veröffentlichung ist hier stets die vorherige schriftliche Zustimmung des Sivananda Yoga Seminarhauses, sowie außerdem die vorherige schriftliche Zustimmung der eventuell auf der Fotografie abgebildeten Personen erforderlich. Audio- und Videoaufnahmen der Aktivitäten des Sivananda Yoga Seminarhauses sind nicht erlaubt.

Information:
Die Sivananda Yoga Vedanta Zentren Europa arbeiten für mehr Bewusstsein und Mitgefühl in der Welt. Um diese Aufgabe zu erfüllen, benötigt man eine Umgebung, in der man sich sicher und respektiert fühlt. Wir setzen uns für Spiritualität, ethisches Verhalten, Respekt, Vertrauen, Treue und Engagement ein. Somit steht es in unserer Verantwortung, einen sicheren und heiligen Raum für tiefe innere Arbeit zu schaffen, so wie es auch den Lehren von Swami Sivananda und Swami Vishnudevananda entspricht. Dementsprechend untersagen die Sivananda Vedanta Zentren Europa allen Mitarbeitern sexuell anzügliche Bemerkungen und Gesten, sowie Belästigungen und anzügliches Verhalten. Aus diesem Grund wird auch von Ihnen erwartet, von jeglichen Belästigungen gegenüber Mitarbeitern, Schülern oder Gästen abzusehen. Jeder Schüler, der (die) glaubt, trotz ständiger Bemühungen seitens der Sivananda Yoga Vedanta Zentren in Europa, Opfer von Belästigungen, ausgehend von Außenstehenden, Mitarbeitern, Gästen oder Swamis zu sein, wird gebeten, unverzüglich die Ausbildungsleitung zu verständigen, damit sofort Gegenmaßnahmen ergriffen werden können. Beschwerden an die Ausbildungsleitung werden vertraulich behandelt und Beschuldigte oder allfällige Dritte werden nicht ohne die Zustimmung des Beschwerdeführers über dessen Identität informiert.

Bitte bestätigen:

Als Teilnehmer an der Yogalehrer-Ausbildung in der Sivananda Yoga Organisation erkläre ich mich bereit, an allen Aktivitäten teilzunehmen. Ich habe die volle Verantwortung für mich selbst und für mein persönliches Eigentum. Ich werde mich darum bemühen, aufrichtig in Richtung Selbstvervollkommnung nach den Yoga-Lehren Swami Sivanandas zu arbeiten. Ich habe davon Kenntnis genommen, dass die Nichtbeachtung obiger Regeln zum Ausschluß vom Kurs führen kann. Unter keinen Umständen kann die Kursgebühr zurückgezahlt werden.

General Rules for the Yoga Teachers’ Training Course

In order to keep a clean and pure atmosphere in the ashram it is essential that you follow the rules as well as the daily routine.

1. Attendance at all classes, lectures, morning and evening meditations is mandatory. If a class or meditation cannot be attended, a written explanation has to be given to the principal of the course. Frequent absence may lead to expulsion from the course.
2. Alcohol, tobacco, meat, fish, eggs and coffee are prohibited on the ashram premises. During the course we cannot cater to personal dietary preferences except the yogic-vegetarian meals. Absolutely no drugs. No taking, distributing or dealing in or around the ashram. If you get to know about others keeping, taking or distributing drugs you are obliged to report this to the principal of the course immediately.
3. An ashram is not a club or vacation resort. Your conduct –private or public- should enhance the spiritual atmosphere of the ashram. Do not waste your prana (vital energy) in fruitless activities.
4. Please do not leave the Ashram between 6pm and 8am without the permission of the principal of the course.
5. Karma-Yoga, selfless service, is part of the course. We kindly ask each participant to join in Karma-Yoga for about one hour daily.
6. Please respect silence in the ashram after 10pm
7. Rules for conduct in temples and meditation halls: The atmosphere should be kept especially pure in these localities. The atmosphere should be kept especially pure in these localities. At least hands, feet and face must be clean. No unnecessary talk. These locations are for meditation and prayers.
8. Music is not allowed in the ashram.
9. In order to avoid fire hazards, incense and candles are only allowed in the temple and meditation hall. Please do not use any electrical devices in your room.
10. If you have any medical problem, please let us know when you enrol for your stay.
11. Please adapt your dress to the Ashram atmosphere. Loose clothing.
12. The Sivananda Yoga Vedanta Centre suggest that you refrain from any type of sexually oriented behaviour

13. Photography, audio and video recording: Please do not take photographs using flash. Any publication of pictures which were taken at the Sivananda Yoga Vedanta Retreat House or during activities of the Sivananda Yoga Vedanta Retreat House requires previous written authorisation of the Sivananda Yoga Vedanta Retreat House as well as written authorisation of individuals shown on the picture(s). Audio and video recording of the activities of the Sivananda Yoga Vedanta Retreat House are not permitted.

Information
The Sivananda Yoga Vedanta Centres of Europe are dedicated to creating a more conscious and compassionate world. We accomplish that mission by creating a safe and sacred environment. We champion spirituality, ethical behaviour, respect, trust, loyalty, and commitment. As such, we have a responsibility to maintain a safe and sacred space for deeper inner work, in accordance with the teachings of Swami Sivananda and Swami Vishnudevananda. Accordingly, the Sivananda Yoga Vedanta Centres of Europe prohibit all staff from engaging in sexually suggestive remarks and gesturing, and unnecessary and offensive touching. You are therefore expected to refrain from directing any such behaviour towards staff, students, or guests. If in spite of the efforts of the Sivananda Yoga Vedanta Centres of Europe in this respect, you believe you have been subjected to sexual harassment from outside presenters, staff, guests, or from a swami, you should immediately report the incident to one of the course directors. Corrective action will be undertaken without delay. Complaints made to a course director will be treated confidentially and the alleged violator or any third party will not be advised of the complainant’s identity without the latter’s consent.

Please acknowledge with your signature:

As a participant of the Teachers’ Training Course of the Sivananda Organisation I concede to attend all activities. I am fully responsible for myself and my personal belongings. I will honestly strive towards Self-realization according to the Yoga teachings of Swami Sivananda. I am aware of the fact that by ignoring the above mentioned rules and regulations I can be expelled from the course. The fee will under no circumstances be refunded.

Ja, ich bin mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. /
Yes, I agree with the conditions of participation.

 

Bitte drucken Sie sich diese Seite vor dem Abschicken für Ihre Unterlagen aus.

Please print this page for your records before sending it.

 

© Sivananda Yoga Vedanta Seminarhaus
Bichlach 40 • 6370 Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich • Tel. + 43 (0) 5356/67 404
e -mail: tyrol@sivananda.net • ZVR-Nummer: 9225544605 • www.sivananda.eu

 

 

Counter