Tagesablauf

06.00 Uhr

Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag

Beginnen Sie den Tag mit der tiefen Ruhe der Morgenmeditation. Lassen Sie sich vom Mantra-Singen und einer spirituellen Lesung inspirieren.

 

08.00 Uhr

Asanas und Pranayama

Die erste Yogastunde beginnt mit energetisierenden Yogastellungen und Atemübungen.

 

10.00 Uhr

Vegetarischer Brunch

Genießen Sie den köstlichen vegetarischen Brunch in freundlicher Gesellschaft aus der ganzen Welt.

 

11.00 Uhr

Karma Yoga (freiwillige Mithilfe)

 

12.00 – 16.00 Uhr

Workshop, Vortrag oder freie Zeit

Entspannen Sie sich in der Sauna, bei einer Massage oder auf den Wanderwegen. Oder lesen Sie ein Buch auf der Sonnenterrasse. Helfen Sie etwas im Yoga-Seminarhaus mit oder unterhalten Sie sich mit einem der Yogalehrer.

 

16.00 – 17.30 Uhr

Asanas und Pranayama

Um 16.00 Uhr beginnt die zweite Yogastunde. Erfahren Sie größere Flexibilität, einen ruhigeren Atem und einen klareren Geist.

 

18.00 Uhr 

Vegetarisches Abendessen

Geniessen Sie das nahrhafte vegetarische Abendessen.

 

19.30 – 21.00 Uhr

Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag

Lassen Sie den Tag ausklingen mit der stillen Abendmeditation und Mantrasingen um 19.30 Uhr, sowie einem interessanten Vortrag, Gastsprecher- oder Kulturprogrammen. Beenden Sie den Tag mit einer Tasse Kräutertee, ein paar entspannten Schritten auf dem Yogaseminarhaus-Hügel und genießen Sie eine frühe Nachtruhe.

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.