Übersetzungssystem

Ausbildungssprachen

Die fortgeschrittene Yogalehrerausbildung wird in englischer Sprache unterrichtet und simultan ins Deutsche übersetzt. Deutsche Simultanübersetzung mit individuellem Kopfhörer über eine moderne kabellose Funk-Dolmetschanlage. Bitte eigenen Kopfhörer mitbringen oder in der Boutique vor Ort erstehen.

Die Leihgebühr für das Übersetzungssystem beträgt 30,- € für den ganzen Monat.

Tagesablauf

4.30 hWecken
5.00 hPranayama
6.00 hMeditation, Mantrasingen, Vortrag
8.00 hAsanastunde
9.00 hAnatomie und Physiologie
10.00 hBrunch
11.00 hKarma Yoga
12.00 hStudium der Rajayoga-Sutren von Patanjali,

bzw. Einführung in Sanskrit

13.00 hTee und Snack
14.00 hHauptvortrag mit Studium der Vedanta-Philosophie
16.00 hAsanas oder

Asanasstunde, fortgeschrittene Variationen

18.00 hAbendessen
20.00 hMeditation, Mantrasingen, Vortrag
22.00 hBettruhe

 

Es gibt spezielle Programme und Konzerte, die während der Abendsatsangs angeboten werden (siehe Uraubskalender auf der Webseite).

Wöchentlich gibt es einen freien Tag. An diesem Tag bist du verpflichtet, an den Morgen- und Abendsatsangs teilzunehmen und dein Karma Yoga zu machen.

In der freien Zeit kannst du die täglich angebotenen Workshops im Seminarhaus besuchen, die Umgebung erkunden oder dich ausruhen.

Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist obligatorisch.

Von Zeit zu Zeit kann es zu Änderungen im Programm kommen.

Zurück zur fortgeschrittenen Yoga-Ausbildung

Bücher für die fortgeschrittene Sivananda Yogalehrerausbildung

Buchmaterial und Zubehör

Folgende Bücher werden für die fortgeschrittene Sivananda Yogalehrerausbildung benötigt:

  • Meditation und Mantras, von Swami Vishnudevananda, Sivananda Yoga Vedanta Zentrum
  • Das Große Illustrierte Yogabuch, von Swami Vishnudevananda, Aurum Verlag

Beide Bücher sind über unseren Online-Shop erhältlich.

 

Bitte mitbringen

  • Yogalehrer-Handbuch und die Yogalehrer-Uniformen
  • Yogamatte, Sitzkissen, Decke (eine Auswahl an Yogazubehör ist auch vor Ort im Yogashop zu finden)
  • Meditationsschal
  • Bequeme und warme Kleidung
  • Notizbuch, Stifte, Taschenlampe
  • Hausschuhe, Schuhe zum Wandern
  • Bei Buchung von Schlafsaal und Merhbettzimmer bitte eigens Handtuch mitbringen
  • Toilettenartikel,
  • Netikännchen, Neti-Katheder, Salz
  • Wasserflasche
Hotel Pointner

Unterbringung und Verpflegung

Während der fortgeschrittenen Ausbildung wohnst Du im Biohotel Pointner mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Das Hotel ist rauchfrei.

Täglich werden zwei vegetarische, vollwertige und ausgewogene Mahlzeiten nach yogischen Prinzipien serviert. Die verwendeten Produkte stammen aus kontrolliert biologischem Anbau (ständige Kontrolle durch die Austria Bio Garantie).

Das Hotel geht auf vegane und glutenfreie Ernährungswünsche ein. Glutenfreies Bot wird nicht angeboten. Auf individuelle Diäten oder Ernährungsformen kann begrenzt eingegangen werden.

Alle Zimmer sind mit Holzboden, Gesundheitsmatratzen (außer im Schlafsaal), Netzfreischalter, Dusche, WC, Haarfön und Telefon ausgestattet. Die meisten Zimmer haben einen Balkon.

Das Hotel bietet sowohl eine finnische als auch eine Bio-Sauna und kostenlose Parkplätze.