• Fortgeschrittene Sivananda Yogalehrer-Ausbildung

    3. September - 2. Oktober 2022

Fortgeschrittene Sivananda Yogalehrer-Ausbildung (ATTC)

in Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich

Sa, 3. September – So, 2. Oktober 2022

Kurssprachen: Englisch und Deutsch

Ab 2.138,-€

 

Anmeldung

Expandiere deine Yoga-Praxis und dein Wissen

  • 1978 von Swami Vishnudevananda als erste fortgeschrittene Yogalehrer-Ausbildung für Schüler aus dem Westen gegründet
  • Diplom der Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren (ISYVC)
  • Bisher über 5.500 Absolventen weltweit
  • 437 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • Zählt als Teil der zweijährigen Sivananda Yogalehrerausbildung
  • Anerkannt von der Yoga Alliance in USA für den 500-Stunden-Ausbildungsstandard als RYS (Registered Yoga School).

Die Ausbildung

 
Die vierwöchige fortgeschrittene Yogalehrerausbildung richtet sich an zertifizierte Sivananda-Yogalehrer, die ihr Wissen und ihre Praxis expandieren wollen. Du erlangst ein tieferes Verständnis und eine Stärkung deines Sadhanas und spirituellen Lebens.

Lehrplan

  • Vertiefung der Vedanta-Philosophie – der intellektuelle Weg zu spiritueller Evolution und Verwirklichung; Einführung in vedantische Meditationspraxis und vedantische Mantras.
  • Studium der Yoga-Sutren von Patanjali Maharishi: eine faszinierende Analyse des geistigen Potentials im Menschen; praktische Schritte zur Überwindung von menschlichem Leiden und Schwächen.
  • Täglich Praxis fortgeschrittener Asana-Variationen und fortgeschrittenen Pranayamas: ein Energie-Schub für die spirituelle Entwicklung.
  • Bhakti Yoga: klassische Methoden der Hingabe
  • Karma-Lehre: ihre tiefere Bedeutung im täglichen Handeln
  • Anatomie und Physiologie des Nervensystems in Bezug zu Asanas, Pranayama und Meditation
  • Sanskrit: Erlernen des Alphabets; Aussprechen und Schreiben von Mantras und Hymnen

 

Lehrplan - Details

Täglich: zwei Meditationen, zwei Yogastunden, eine Pranayamastunde (Atemübungen), drei Fachvorträge, 45 Minuten praktische Mithilfe.

Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist obligatorisch.

Ein Tag pro Woche ist vorlesungsfrei.

YOGA ASANAS

Mit fortgeschrittenen Variationen und längerem Halten der Asanas findest du neue Perspektiven für deine Praxis. Der Unterricht und die tägliche intensive Praxis mit individuellen Korrekturen umfasst:

  • Vertiefung der 12 Grundstellungen
  • Üben fortgeschrittene Variationen
  • Genaue Korrekturen
  • Ausrichtung in der Asana
  • Tieferes Verständnis des Hatha Yoga
 
PRANAYAMA

Lerne, deinen Energiefluss mit fortgeschrittenem Pranayama (Atmung), Mudras (Energiesiegel) und Bandhas (Energiesperren) besser zu steuern.

  • Erweiterte Anuloma Viloma-Praxis
  • Ausübung fortgeschrittener Pranayama-Techniken
  • Die Anwendung der Bandhas
 
VEDANTA-PHILOSOPHIE oder JNANA YOGA (Yoga der Weisheit)

Erweitere dein Wissen und lasse dich inspirieren, dein Selbststudium (Swadhyaya) mit dem Studium der Vedanta-Philosophie einschließlich des Studiums der Jnana-Yoga-Theorie und der vedantischen Meditationstechniken auf die nächste Stufe zu heben.

  • Die philosophischen Schulen Indiens
  • Analogien zur Annäherung an die höchste Wirklichkeit
  • Studium vedantischer Meditationstechniken
  • Erklärung vedantischer Mantras
 
RAJA YOGA

Verstehe deinen  Geist besser durch ein gründliches Studium der Yoga-Sutras von Patanjali.

  • Der Geist – seine Geheimnisse und seine Beobachtung
  • Vertieftes Studium der acht Schritte des Raja Yoga
 
BHAKTI YOGA

Öffne dein Herz für wahre Liebe durch das Studium und Praxis  der Bhakti Philosophie.

  • Die neun Arten der Hingabe
  • Die sechs Gefühle der Verehrung (BHavas)
 
SANSKRIT

Eine faszinierende Einführung in die Sanskritsprache.

  • Lerne die Devanagari-Schrift und das Sanskrit-Alphabet zu schreiben
  • Aussprache und Schreibweise von Mantras und Hymnen
  • Lesen von Versen im Original
 
ANATOMY UND PHYSIOLOGY

Studium von Nervensystem, Gehirn und endokrinen Drüsen mit Bezug auf die Praxis von Asanas, Pranayama und Meditation

 
KARMA YOGA

Lerne wie wichtig es ist, Geist und Herz durch den Pfad des selbstlosen Dienens als Grundlage deines Yoga Sadhanas zu reinigen.

 

KIRTAN

  • Positive Wirkungen auf die Gefühle
  • Richtige Aussprache und geistige Einstellung
  • Erlernen klassischer Sanskrit-Gesänge

 

ERNÄHRUNG

  • Feinstoffliche Aspekte der vegetarischen Ernährung
  • Richtige Ernährung entsprechend der drei Doshas des Ayurveda

Kursvoraussetzungen

Der erfolgreiche Abschluss der Sivananda Yogalehrer-Ausbildung ist Voraussetzung für alle Teilnehmer. Dieser Kurs ist intensiv und setzt eine gute körperliche und geistige Gesundheit voraus.

Die Lehrer

Swami Sivadasananda, Swami Ramapriyananda; Swami Narayanananda und weitere Seniorlehrer des Seminarhauses mit langjähriger Praxis- und Lehrerfahrung.

Abschlusszertifikat und Anerkennungen
Nach erfolgreichem Abschluss des Examens am Ende des Kurses wird das international anerkannte Diplom der Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren (ISYVC) wird verliehen. Der Titel des Diploms heißt ‚Yoga Acharya‘ (Meister des Yoga).
Zertifiziert von der Yoga Alliance, USA

Diese Ausbildung ist bei der Yoga Alliance mit Sitz in den USA registriert und erfüllt die Anforderungen für die 500-Stunden-Zertifizierung, für die sich die Absolventen des Programms anmelden können. Es wird bestätigt, dass sie in Kombination mit den im TTC (200-Stunden-Ausbildungsstandard) erworbenen Stunden qualifizierte Yogalehrer über den 500-Stunden-Ausbildungsstandard sind.
Deutsche Krankenkassen
Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung (2 Jahre, kontinuierlich, 630 Unterrichtseinheiten) ist eine der Voraussetzungen für die Zertifizierung bei der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP =Anerkennung bei den Krankenkassen).
Es zählt als Teil der zweijährigen Sivananda Yogalehrerausbildung: Basismodul (437 UE) oder Aufbaumodul, Schwerpunkt Meditation und Philosophie.
Die ZPP erkennt die Kombination aus TTC (401 UE) und ATTC (437 UE) nicht an, stattdessen muss man dort eine zweijährige Ausbildung nachweisen. Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung besteht aus einem Basismodul (TTC oder ATTC) und kontinuierlich fortlaufenden Aufbaumodulen in kleinerem Umfang. Für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung zählt der ATTC entweder als Basismodul mit 437 UEs oder als Aufbaumodul mit 40 UEs.
Weitere Informationen zu diesem Thema und der zweijährigen Sivananda Yogalehrerausbildung

Zertifiziert von der Yoga Alliance
als Ausbildung mit 500 Einheiten à 60 Minuten

Interessiert? Hast du Fragen?

Schreibe uns ein Email an lehrerausbildung@sivananda.net

und lass uns dir helfen.

Oder rufe direkt an:

Tel. +43 5356 67 404

Mobil/WhatsApp: +43 664 75486334

Info-Veranstaltung

zur fortgeschrittenen Yogalehrer-Ausbildung

Online Live jeden zweiten Sonntag, 17.30 – 18.15 Uhr

 

So., 22. Mai 20220,-€
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung (ATTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur fortgeschritten Ausbildung vor Ort.

So., 22. Mai 2022
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung (ATTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur fortgeschritten Ausbildung vor Ort.

0,-€

So., 5. Juni 20220,-€
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung (ATTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur fortgeschritten Ausbildung vor Ort.

So., 5. Juni 2022
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung (ATTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur fortgeschritten Ausbildung vor Ort.

0,-€

So., 19. Juni 20220,-€
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung (ATTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur fortgeschritten Ausbildung vor Ort.

So., 19. Juni 2022
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung (ATTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur fortgeschritten Ausbildung vor Ort.

0,-€

  • „Nur in Ashrams können Schüler wirklich mit dem spirituellen Weg beginnen, und intensives Sadhana machen.“
    Swami Vishnudevananda

Kosten

Die Kosten für die Ausbildung richten sich nach Deiner Zimmerwahl und beinhalten Prüfungsgebühr und Ausbildungs-Handbuch.

Plus Kurtaxe von 1,80 € pro Übernachtung, vor Ort zu entrichten.

Schlafsaal*:3.066,- €
Mehrbettzimmer:3.498,- €
Doppelzimmer:3.764,- €
Einzelzimmer:4.025,- €

Für Studenten und Arbeitslose ist ein ermäßigter Tarif möglich.
Dieser Tarif ist begrenzt verfügbar und nur mit Vorlage von einer Immatrikulations- oder Arbeitslosenbescheinigung möglich.

Schlafsaal (für Damen)2.138,- €
Mehrbettzimmer (für Herren)2.180,- €

Preise inklusive Mehrwertsteuer, gültig bis 30. September 2022.

 

RÜCKTRITTS- UND STORNOBEDINGUNGEN

Übersetzungssystem

Ausbildungssprachen

Die fortgeschrittene Yogalehrerausbildung wird in englischer Sprache unterrichtet und simultan ins Deutsche übersetzt. Deutsche Simultanübersetzung mit individuellem Kopfhörer über eine […]

Mehr lesen

Tagesablauf

4.30 h Wecken 5.00 h Pranayama 6.00 h Meditation, Mantrasingen, Vortrag 8.00 h Asanastunde 9.00 h Anatomie und Physiologie 10.00 […]

Mehr lesen
Bücher für die fortgeschrittene Sivananda Yogalehrerausbildung

Buchmaterial und Zubehör

Folgende Bücher werden für die fortgeschrittene Sivananda Yogalehrerausbildung benötigt: Meditation und Mantras, von Swami Vishnudevananda, Sivananda Yoga Vedanta Zentrum Das Große […]

Mehr lesen
Hotel Pointner

Unterbringung und Verpflegung

Während der fortgeschrittenen Ausbildung wohnst Du im Biohotel Pointner mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Das Hotel ist rauchfrei. Täglich werden […]

Mehr lesen

Weitere Ausbildungsorte

In Europa und Nordindien

 Orléans, Loire-Tal, Frankreich

Orléans, Loire-Tal, Frankreich

1. Juli – 29. Juli 2022
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch
ab 2.575,-€

Rudraprayag, Himalaya, Indien

Rudraprayag, Himalaya, Indien

25. Februar – 26. März 2023
Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch
ab 2,560,-€