• Es ist wieder möglich, nach Indien zu reisen!

Sivananda Yogalehrer-Ausbildungen

Im indischen Himalaya

Seit 2006 unterrichten die europäischen Sivananda Yoga Zentren Yogalehrer-Ausbildungen in Indien. Der Ausbildungsort in Rudraprayag liegt direkt an einem Quellfluss des Ganges.
 
Die Gegend reflektiert die spirituellen Gedanken ströme vieler Generationen von Pilgern, die durch die unberührte Berggegend wanderten und beteten.

  • „Wie herrlich sind die Himalayas! Wie erhebend sind ihre Schwingungen! Wie seelenbewegend ist die Gesellschaft der Yogis!“
    ~ Swami Sivananda

Die Ausbildungen finden jedes Jahr im Februar/März und Oktober/November statt.
 
Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch.
Portugiesisch und Russisch auf Anfrage.
Asana-Praxis in separater Gruppe in deutscher Sprache.
 
Zimmer (1–3 Betten) mit eigenem Bad.
An vorlesungsfreien Tagen werden Ausflüge zu einzigartigen Himalaya-Tempeln angeboten.
 
Sonderprogramme:

  • 7-tägige Reise zum Ziel des Lebens: Weisheitslehren mit Live-Musik
  • Einführung in Ayurveda
  • Tempelzeremonien mit einem südindischen Priester

Die nächsten Ausbildungen

In Rudraprayag, Himalaya, Indien

Sa., 26. Februar 2022 – Fr., 25. März 20222.560,-€
Internationale Yogalehrer-Ausbildung in Indien
In Rudraprayag, Himalaya, Indien

4-wöchige Intensivausbildung. Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch.

Sa., 26. Februar 2022 – Fr., 25. März 2022
Internationale Yogalehrer-Ausbildung in Indien
In Rudraprayag, Himalaya, Indien

4-wöchige Intensivausbildung. Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch.

2.560,-€

Do., 20. Oktober 2022 – Fr., 18. November 20222.560,-€
Internationale Yogalehrer-Ausbildung in Indien
In Rudraprayag, Himalaya, Indien

4-wöchige Intensivausbildung. Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch.

Do., 20. Oktober 2022 – Fr., 18. November 2022
Internationale Yogalehrer-Ausbildung in Indien
In Rudraprayag, Himalaya, Indien

4-wöchige Intensivausbildung. Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch.

2.560,-€

 

 

Die Anmeldung ist ohne Anzahlung möglich. Am 15. Januar 2022 können wir endgültig bestätigen, ob der Kurs stattfinden kann, abhängig von den Reiseregelungen und dem Rat unserer Kontakte in Indien. Nach der Bestätigung ist der volle Kurspreis zur Zahlung fällig.

 

Visa Information vom 15. November 2021:

  • Es sind nur Touristen-e-Visa erhältlich, gültig für 30 Tage
  • Die Gültigkeit reicht genau aus, um in Delhi zu landen, nach Rudraprayag zu Reisen für den Kurs, nach Delhi zurückzukehren und Indien zu verlassen.
  • Wir hoffen das zur Zeit des Kursbeginns die Jahres-Touristen-e-Visa wieder erhältlich sein werden.
  • Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keine herkömmlichen Visa, da die Visaagenturen der indischen Botschaften noch nicht wieder geöffnet haben.

 

Covid-Regeln für die Reise nach Indien

Nur geimpfte oder genesene Personen können ohne Quarantäne nach Ankunft nach Indien einreisen. Da die medizinische Versorgung in Rudraprayag eingeschränkt ist, lässt der Kursort Monal Resort in Rudraprayag für die Übernachtung im Hotel nur geimpfte und genesene Personen zu.

Kontaktperson

Swami Vidyananda
Tel. +43 5356 67404 0
Montag – Sonntag, 11 – 16 Uhr
Email: rudraprayag-himalayas@sivananda.net

Live Infoveranstaltung

für die Sivananda Yogalehrer-Ausbildung

 

Sa., 11. Dezember 20210,-€
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur Yogalehrerausbildung (TTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur Online-Ausbildung und zu den Ausbildungen vor Ort.

Sa., 11. Dezember 2021
17.30 – 18.15 Uhr
Live Info-Gespräch zur Yogalehrerausbildung (TTC)

In diesem Info-Gespräch erhältst Du alle Informationen zur Online-Ausbildung und zu den Ausbildungen vor Ort.

0,-€

Yoga – eine Entdeckungsreise

Ein Weg zu innerem Frieden