Live Onlinekurs: Sivas Weisheit

Live Onlinekurs: Sivas Weisheit

Do., 4. März 2021 – Do., 25. März 2021
18.00 – 19.30 Uhr


Das Universum – die Zeit – Dein Leben. Erweitere Deine Perspektiven mit zeitlosen Texten aus der Siva Purana

 

Mit Swami Bhagavatananda

 

4 x Donnerstags

 

Englisch mit deutscher Simultanübersetzung

 

Kursgebühr: 39,-€

 

Im zweiten Kurs über die alte yogische Schrift der Siva Purana werden wir die Kraft der spirituellen Transformation, wie sie von Siva dargestellt wird, weiter erforschen. In diesem Kurs werden wir uns auf Geschichten über Anhänger von Siva sowie auf Sivas „Familie“ konzentrieren. Sivas Familie besteht aus seiner Gefährtin Shakti oder Durga, der kosmischen Energie und seinen Söhnen Ganesha, Subramanya und Ayappa, die die Kräfte symbolisierent, Hindernisse zu überwinden, Negativität zu zerstören und in Harmonie und Frieden mit allen zu leben.

Neben Geschichten und Weisheitslehren beinhaltet dieser Kurs auch das Singen des heiligen Mantras „Om Namah Sivaya“ und der Siva Panchakshara Stotram des großen Philosophen Shankaracharya.

Dieser Kurs ist offen für alle, die daran interessiert sind, Inspiration aus der heiligen Schrift der Siva Purana zu schöpfen. Man kann gern einsteigen, auch ohne am ersten Teil teilgenommen zu haben.

 

 

4. März
Siva und Shakti – Gott und Welt.
Für einen Yogi ist die Welt von kosmischem Bewusstsein durchdrungen und alle Manifestationen sind nur verschiedene Formen des Göttlichen. Dieser Aspekt wird in der Siva Purana als Shakti dargestellt, die Gefährtin Sivas. Als kosmische Mutter erschafft sie das Universum, erhält es, löst es auf und erneuert es. Wir werden inspirierende Geschichten über verschiedenen Manifestationen der göttlichen Mutter des Universums hören und ihre Bedeutung untersuchen.

 

11. März
Am 11. März ist die Glück verheißende Nacht Sivaratri, die jährliche Nacht Sivas.
Während Sivaratri wird Siva verehrt und angebetet und das Mantra „Om Namah Sivaya“ wird ununterbrochen gesungen.
Wir werden diese heilige Nacht beginnen, indem wir Sivaratri-Geschichten erzählen, die wir noch nicht im ersten Teil des Kurses geteilt haben. Wir werden uns auch an wunderbaren Geschichten über große Anhänger Sivas erfreuen, um Bhakti, Hingabe, in uns selbst zu erwecken.

 

18. März
Diese Stunde ist den Geschichten über die Söhne Sivas gewidmet.
Als Energie der Transformation und der positiven Zerstörung handelt Siva durch verschiedene Formen, die in der Mythologie als seine Söhne dargestellt werden:
– Ganesha, der Hindernisse beseitigt – ohne ihn geht nichts!
– Subramanya, der Anführer der Armee der Engel und Zerstörer der Negativität
– Ayappa, die harmonische Verbindung von Vishnu (Erhaltung) und Siva (Zerstörung), der daher den goldenen Mittelweg des Friedens und des Gleichgewichts und die Einheit der verschiedenen Religionen darstellt.
Wir brauchen alle drei Aspekte, um ein erfülltes Leben zu führen und auf unserem spirituellen Weg voranzukommen!

 

25. März
Abschluss. In dieser letzten Stunde werden wir inspirierende Geschichten aus der Siva Purana genießen, die wir noch nicht teilen konnten, und werden einige Verse aus der Sivanandalahari lesen, einer wunderschönen Hymne zum Lob Sivas, verfasst von dem großen Philosophen Shankaracharya. Om Namah Sivaya!

Das Buch zum Kurs: „Lord Siva and his worship“ von Swami Sivananda (in Englisch).

 

 

Nach der Anmeldung wirst du an das internationale Kreditkarten-Zahlungssystem "Stripe" weitergeleitet. Nach erfolgter Zahlung erhältst du eine Emailbestätigung mit dem Link zum Online-Kurs.

Anmeldung

4 Kurseinheiten à 90 Minuten

39,00 €

Ja