Live-Onlinekurs: Tief entspannen

Live-Onlinekurs: Tief entspannen

Mi., 14. April 2021 – Mi., 5. Mai 2021
18.00 – 19.30 Uhr


Entspannung ist ein Geschenk der Natur für bessere GesundheitVitalität und Seelenfrieden

 

Die Bewusstseinszustände

 

 

Mit Swami Ramapriyananda

 

In vier Einheiten verbinden wir eine kurze Asana-Praxis, detaillierte Entspannungsübungen mit einer einfachen Theorie. Zum Abschluss gehen wir in die geistige Entspannung mit einer Meditationsübung.

 

Thema: Die drei Bewusstseinszustände des Menschen und darüber hinaus.

Innerhalb eines Tages durchlaufen wir Wachbewusstsein, Traumzustand und Tiefschlaf.

Wir durchleben Höhen und Tiefen, Freude und Schmerz, Stress und Erholung. Die Yoga-Philosophie eröffnet bereichernde Perspektiven auf diese Zustände.

Darüber hinaus gibt es unser wahres, eigentliches Bewusstsein, Turiya genannt.

Wir werden im Kurs diese Aspekte unseres Bewusstseins ergründen und wie man dadurch zu mehr Klarheit und Ruhe gelangen kann.

 

Stunde 1, 14. April

Asanas

Übungen für Vitalität und Energie.

 

Tiefenentspannung

Stress deeskalieren, Körper und Psyche verbinden.

 

Erklärungen zum Wachzustand (Jagrat) und der Identifizierung mit Körper und der äusseren Welt.

 

Achtsamkeit im Alltag aufrecht erhalten

 

 

Stunde 2, 21. April

Asanas

Yoga Sequenz für eine gute Balance.

 

Tiefenentspannung

Ruhe bewahren in schwierigen Situationen und Bewältigungsfähigkeiten stärken

 

Theorie: Im Traumzustand (Svapna) sind die Sinne ruhig und im Geist versunken. Der Geist allein spielt im Traum und erschafft alles aus sich selbst, aus den Materialien, die aus dem Wachbewusstsein stammen.

 

Meditation über die Natur des Geistes

 

 

Stunde 3, 28. April

Asanas

Übungen für gesunde Arme und Beine.

 

Tiefenentspannung

Reflexionen und Strategien für einen guten Schlaf.

 

Theorie über den Tiefschlaf (Sushupti). In diesem Zustand gibt es kein Spiel des Geistes. Es gibt weder ein Mögen oder Nicht-Mögen. Die Sinne ruhen vollständig.

 

Meditation Die Freude des Loslassens

 

 

Stunde 4, 5. Mai

Asanas

Typische Bewegungsmuster in den Asanas erkennen

 

Tiefenentspannung

Jenseits von Körper und Geist.

 

Theorie über Turiya. Das Erleben reinen Bewusstseins, das den Hintergrund für die drei gewöhnlichen Bewusstseinszustände Wachen, Träumen und traumloser Schlaf bildet und diese transzendiert.

 

Inspirierende Geschichten aus Swami Sivanandas Leben, ein Mensch in Turiya.

 

 

Nach der Anmeldung wirst du an das internationale Kreditkarten-Zahlungssystem "Stripe" weitergeleitet. Nach erfolgter Zahlung erhältst du eine Emailbestätigung mit dem Link zum Online-Kurs.

Anmeldung

Bookings are closed for this event.