Swami Sivanandas Geburtstag

Swami Sivanandas Geburtstag

Di., 8. September 2020

In Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich


Am 8. September 1887 wurde Swami Sivananda in Südindien geboren.

 

Ein Abend zu Ehren dieses großen Yogis, der die spirituell Kraft hinter den Sivananda Yoga Vedanta Zentren ist.

 

 

Nach jahrelanger Tätigkeit als Arzt in Malaysia widmete er sein Leben dem Yoga und dessen Verbreitung. 1936 gründete Swami Sivananda den Sivananda Ashram in Rishikesh und die Divine Life Society. In über 200 Büchern erläuterte er die Lehren des Yoga und des Vedanta.

 

 

TAGESKOSTEN
Yoga:51,-€
UNTERBRINGUNG & VERPFLEGUNG
Im rauchfreien Biohotel
Einzelzimmer:70,-€
Doppelzimmer:61,-€
Mehrbettzimmer:45,-€
Schlafsaal (nur für Damen):39,-€
Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum. Minimum Aufenthalt: 2 Übernachtungen. Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80€ Kurtaxe pro Person und Übernachtung.

Der Tagesablauf
6.00 – 7.30 UhrMorgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
Gelegentlich findet die Morgenmeditation in Form eines einstündigen schweigenden Spaziergangs statt.
8.00 – 9.30 UhrAsana- und Pranayamastunde; manchmal folgt im Anschluss ein Kurzvortrag zu den Gesundheitsaspekten des Yoga.
10.00 UhrVegetarischer Brunch
Ab 11.00 UhrZeit für einen belebenden Saunagang oder eine entspannende Massage, gelegentlich ein Spaziergang oder Ausflug
12.00 oder 14.00 UhrEinstündiger Vortrag oder Workshop zur Thematik des Yogaurlaubsprogrammes
16.00 – 17.30 UhrAsana- und Pranayamastunde
18.00 UhrVegetarisches Abendessen
20.00 – 21.30 UhrAbendmeditation, Mantrasingen und ein Vortrag, der zuweilen von einem Gastsprecher gehalten wird.
Gelegentlich findet die Abendmeditation in Form eines einstündigen schweigenden Spaziergangs statt.

Änderungen bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung
Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet.
Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen
Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung. Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen. Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.

Anmeldung

männlich
weiblich

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Mehrbettzimmer
Schlafsaal (nur für Damen)

Neuanfänger (keine Vorpraxis)
Anfänger (0-3 Monate Übungspraxis)
geübter Anfänger (3-12 Monate Übungspraxis)
mäßig Fortgeschritten (1-2 Jahre Übungspraxis)
Fortgeschritten (mehr als 2 Jahre Übungspraxis)

Facebook
Youtube
Google-Suche
Google-Anzeige
Sivananda Webseite
Yogalehrer
Yogazentrum
Freunde
Zeitschrift "Yoga aktuell"
Zeitschrift "Yoga Journal"
Schon in Reith gewesen
Programm erhalten
Postkarte erhalten
Sonstiges

Deutsch
Englisch

ja
nein

Jahresprogramm bestellen

Ich erteile hiermit dem Sivananda Yoga Vedanta Zentrum die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Fotos /Videos, die von meiner Person während während meines Aufenthaltes gemacht wurden in jeglichen Publikationen, inklusive Broschüren, Poster, Newsletter, Webseiten und in jeglichen existierenden und zukünftigen anderen Medien. Ich erhebe keinerlei Ansprüche auf finanzielle oder jegliche andere Entlohnung gegenüber den Sivananda Yoga Vedanta Zentren in Bezug auf die Verwendung der Fotos/Videos.
Nein, ich möchte nicht, dass Fotos, auf denen meine Person erkennbar ist, von den Sivananda Yoga Zentren verwendet werden.

ja

ja