Ayurveda und Lifestyle-Erkrankungen

Mit Frau Dr Anjani and Herrn Sanjay Kulkarni, Ayurveda Acharyas, Pune, India

 

Weiterbildung: 21. bis 25. August 2018

 

Es gibt auch zwei Gastvorträge als Teil des Yogaurlaubs:
21. und 23. August, jeweils um 20 Uhr

Beschreibung siehe weiter unten

 

Dr Anjani Kulkarni

Dr. Anjani Kulkarni

Sanjay Kulkarni

Sanjay Kulkarni

Weiterbildung

Dienstag, 21. August 2018, 16 Uhr – Samstag, 25. August 2018, 14 Uhr

 

Teilnahmebestätigung über 47 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Für sehr verbreitete moderne Lifestyle Erkrankungen wie schwere Verdauungsprobleme, Gelenkserkrankungen, usw. finden sich im Ayurveda ein wahrer Schatz an erfolgreichen Behandlungsansätzen. Gerade in Kombination mit regelmäßiger Yogapraxis lassen sich diese Erkrankungen nicht nur vorbeugen, sondern auch Symptome abmildern.

 

Dieser Selbsthilfe-Kurs über effektive Veränderungen des Lebensstils für einen positiven Umgang mit der eigenen Gesundheit gibt wertvolles und anwendbares Wissen in einfacher verständlicher Sprache und Demonstration weiter.

 

Themen

  • Die Entstehung von Verdauungsstörungen und Gelenksbeschwerden aus der Sicht von Ayurveda
  • Gute Verdauung – ein Spiegel perfekter Gesundheit
  • Gesunde Gelenke für uneingeschränkte Bewegungen
  • Das Wechselspiel zwischen den Körpergeweben und dem Verdauungsfeuer und seinen Störungen
  • Der Einfluss von Ernährung und Verdauung auf dem Weg zu perfekter Gesundheit
  • Der Geist als Schlüssel zu körperlicher Gesundheit

 

Die Vorträge und Diskussionen beziehen sich sowohl auf die ursprünglichen Quellen von Ayurveda als auch wissenschaftliche Fakten, vermeiden jedoch komplizierte medizinische oder Sanskrit Begriffe und stehen allen Interessierten offen.

 

Praktische Anwendung

  • Bestimmung der persönlichen Konstitution
  • Umgang mit und Vorbeugung von Verdauungsstörungen, sowie Vermeidung von Gelenksproblemen
  • Leicht anwendbare Eigenmassage (ohne Öl)
  • Darmreinigung - wie Verstopfung überwunden werden kann
  • Die Rolle der natürlichen Bedürfnisse
  • Die Emotionen heben: Kirtan (Singen von Mantras) und Verdauung
  • Puls-Eigenanalyse nach den Mahlzeiten, der Yoga-Praxis und der Meditation

 

Ernährung

  • Ernährungsplan für einen ausgeglichenen Stoffwechsel
  • Kennenlernen der sechs Geschmäcker für eine gesunde Verdauung
  • Audiovisuelle Vorstellung ausgewählter Rezepte
  • Besondere Kräuter und Gewürze
  • Umsetzung einer gesunden Ernährung im Alltag
  • Möglichkeit für persönliche Ernährungsberatung (Extrakosten)

 

Sprache

Vorträge und Diskussionen auf Englisch mit deutscher Simultanübersetzung. Es wird darauf geachtet, keinerlei komplizierte medizinische Ausdrücke oder Sanskritvokabular zu benutzen.

 

Gebühr

Siehe unten

 

Für die Weiterbildung anmelden

Programm für unsere Yoga-Urlaub-Gäste:
Ayurveda – eine Einführung

21. und 23. August 2017, jeweils um 20 Uhr

 

Hilfreiches Wissen für Ihre Gesundheit, einfach und sofort ins Leben zu integrieren.

 

  • Eine gesunde Ernährung nach den Prinzipien des Ayurveda
  • Ayurvedischer Lebensstil - tägliche Regeln für die Gesundheit

 

Sprache

Englisch mit deutscher Simultanübersetzung

 

Gebühr

Siehe unsere Tageskosten

 

Für das Urlaubsprogramm anmelden

Kurzbiographie

Herr und Frau Kulkarni sind seit zwei Jahrzehnten Ayurvedalehrer in vielen Ländern tätig. Mit detaillierter Fachkenntnis vermitteln sie praktisches Wissen zur Vorbeugung von Krankheiten und Entwicklung strahlender Gesundheit.

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Dieses Programm zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

Tarife

Weiterbildung: 320,– €
 
Ermäßigter Studenten- & Arbeitslosentarif: 300,– €

Online-Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Weiterbildunganteiles.

 

Unterkunft & Verpflegung:

Raum/Tage4 ÜN
Schlafraum: 148,– €
Mehrbettzimmer 172,– €
Doppelzimmer: 232,– €
Einzelzimmer: 280,– €

 

Preise inkl. Mehrwertsteuer.
Alle Preise zuzüglich 1,80 € Kurtaxe pro Person und Nacht.

Tagesablauf

Anreisetag, Dienstag, 21.8. (Anreise zwischen 14 – 15.30 Uhr)

  • 16 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen und Kurstreffen

 

Mittwoch bis Freitag, 22.8 bis 24.8.

  • 06 – 7.30 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
  • 08 – 9.30 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 12 – 15 Uhr Kurs-Vortrag (mit Pause)
  • 16 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag

 

Abreisetag, Samstag, 25.8.

  • 06 – 7.30 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
  • 08 – 9.30 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.30 – 13.30 Uhr Kurs-Vortrag und Verabschiedung
  • Abfahrt ab 14.00 Uhr

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.