Der nächste Schritt in der Asana-Praxis

Weiterbildung mit Prema (Karina Bonansea), Taiwan.

Donnerstag, 1. August – Sonntag, 4. August 2019

 

Für Personen mit regelmäßiger Asana-Praxis und für YogalehrerInnen.

 

Teilnahmebestätigung über 33 Unterrichtseinheiten

 

anmelden

 

 Prema Bonansea

Prema Arenas Bonansea

Themen

  • Detaillierte Techniken für sicheres Einnehmen und Verlassen der Asanas
  • Schritt für Schritt geht es in fortgeschrittene Stellungen
  • Biomechanische Tipps für Grundstellungen und fortgeschrittene Asanas
  • Korrekturen und Ausrichtung für verschiedene Variationen
  • Wie man Stellungen sicher und länger halten kann
  • Wichtig: die Asana-Reihenfolge; die Vorteile der Sivananda-Asana-Reihe
  • Wie Asanas über den physischen Körper hinaus wirken
  • Der Mittelweg in Deinen Asanas und in Deinem Leben

 

Sprache

Englisch mit deutscher Simultanübersetzung

 

Buchempfehlungen

"Das grosse illustrierte Yogabuch" von Swami Vishnudevananda

"Besser Leben mit Yoga", Sivananda Yoga Zentrum

 

Video

https://youtu.be/jZfYMh8uUg4

 

Kurzbiographie

Prema Arenas Bonansea, aus Argentinien stammend, ist eine inspirierende Yoga-Praktizierende und Lehrerin. Sie lebt derzeit in Taiwan. Ihr Unterricht ist gekennzeichnet durch höchste Genauigkeit und Beachtung der wesentlichen Details. Sie stand auch Modell für die Asana-Fotos im Sivananda Buch 'Besser Leben mit Yoga'.

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Dieses Programm zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

Tarife

Weiterbildung: 260,– €
 
Ermäßigter Studenten- & Arbeitslosentarif: 240,– €

Online-Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Weiterbildunganteiles.

 

Unterkunft & Verpflegung:

Raum/Tage3 ÜN
Schlafraum: 111,– €
Mehrbettzimmer 129,– €
Doppelzimmer: 174,– €
Einzelzimmer: 210,– €

 

Preise inkl. Mehrwertsteuer.
Alle Preise zuzüglich 1,80 € Kurtaxe pro Person und Nacht.

Tagesablauf

Anreisetag, Donnerstag, 1.8. (Anreise zwischen 14 und 15.30 Uhr)

  • 16 – 17.45 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 – 21.30 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen und Kurstreffen

 

Freitag und Samstag, 2.8 & 3.8.

  • 6 – 7.30 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
  • 8 – 9.45 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 12 – 14 Uhr Kurs-Vortrag/Workshop
  • 16 – 17.45 Uhr Kurs-Workshop
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 – 21.30 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag

 

Abreisetag, Sonntag, 4.8.

  • 6 – 7.30 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
  • 8 – 9.45 Uhr Kurs-Workshop
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.30 – 13.00 Uhr Kurs-Vortrag/Workshop und Verabschiedung
  • Abfahrt ab 13.30 Uhr

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.