Yoga-Lifestyle

Yoga-Lifestyle

So., 13. Februar 2022 – Fr., 18. Februar 2022

In Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich


Aufatmen und neue Kraft und Inspiration gewinnen. Regelmäßige Asana- und Atem-Praxis, bewusste Entspannung, Meditation und ausgewogene vegetarische Ernährung bringen Körper und Geist ins Gleichgewicht.

 

Entspannung, Achtsamkeit und Konzentration von der Yogamatte in den Alltag bringen – das ist die Zielsetzung dieses Seminars.

 

Praxis

  • Wo liegt die Anspannung und was löst sie?
  • Bewusster Dehnen – bewusster Wahrnehmen
  • Neti – die Yoga-Nasenreinigung
  • Atme Dich frei
  • Konzentration im Halten der Asanas
  • Die 3 Gunas: energetische Balance in der Yoga-Stunde

 

Vorträge

  • So wirken die Asanas
  • Yoga und Meditation: die besten Übungen am Morgen und am Abend
  • Die Atmung und der Solar Plexus
  • Bewusster Essen – besser Verdauen
  • Heilwirkungen und Methodik des Fastens
  • Koch-Theorie: leicht verdauliche Gerichte, die sich zuhause im Handumdrehen zubereiten lassen
  • Mantrasingen und Arati (Licht-Zeremonie)
  • Entwicklung der Willenskraft

 

Buch-Empfehlung

„Besser Leben mit Yoga“, Sivananda Yoga Zentren

Viele Fotos, Asana-Praxisprogramme für Neueinsteiger, Mittelstufe und Fortgeschrittene, mit Pranayama, Entspannung und Meditation, über 40 vegetarische Rezepte.

„Die Kraft der Gedanken“, Swami Sivananda

„Meditation“, Sivananda Yoga Zentren

 

TAGESKOSTEN
Yoga:53,- €
UNTERBRINGUNG & VERPFLEGUNG
Im rauchfreien Biohotel
Einzelzimmer:75,- €
Doppelzimmer:61,- €
Mehrbettzimmer:45,- €
Schlafsaal (nur für Damen):39,- €

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80€ Kurtaxe pro Person und Übernachtung.


Der Tagesablauf

6.00 – 7.30 UhrMorgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
Mehrmals wöchentlich und je nach Wetter findet die Meditation als schweigender Spaziergang statt.
8.00 – 9.30 UhrAsana- und Pranayamastunde; manchmal folgt im Anschluss ein Kurzvortrag zu verschiedenen Aspekten des Yoga.
10.00 UhrVegetarischer Brunch
12.00 - 13.00 Uhr oder
14.00 - 15.00 Uhr
Vortrag, Workshop oder Spaziergang 
16.00 – 17.30 UhrAsana- und Pranayamastunde
18.00 UhrVegetarisches Abendessen
20.00 – 21.30 UhrAbendmeditation, Mantrasingen und ein Vortrag.
Gelegentlich findet die Abendmeditation in Form eines einstündigen schweigenden Spaziergangs statt.

Änderungen bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche.
Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet.

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen
Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.
Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch.
Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.
Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.

Corona Auflagen und Hygiene Regeln

 

Stand: 18. Dezember 2021

 

Bei der Einreise nach Österreich gilt die 2 G Plus Pflicht:
Neben einem gültigen Nachweis für eine vollständige Impfung oder den Genesenen-Status benötigst Du zusätzlich:

  • einen gültigen PCR-Test
  • oder den Nachweis für eine Booster-Impfung.

Im Seminarhaus und im Hotel gilt die 2G Regel: Geimpft oder Genesen.

 

Bitte in folgenden Fällen nicht anreisen:

  • bei Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen
  • bei Symptomen wie Fieber, Halsschmerzen, Atembeschwerden/Kurzatmigkeit, Husten und/oder Geruchs/Geschmacksstörungen.

Bei Erkältungserkrankung vor Ort ist die Teilnahme an den Aktivitäten nicht mehr möglich. Bitte sofort bei der Seminarhausleitung melden, damit die behördlich vorgesehenen Schritte getan werden können.

 

Geimpfte Personen:

  • Bitte zeige bei Deiner Ankunft eine Bestätigung über einen negativen PCR-Covid-Test.
  • Die Gültigkeit der Impfung beginnt nach der zweiten Impfung und gilt für 9 Monate.
  • Impfungen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung und dann ab der Impfung für neun Monate. Für Janssen-Geimpfte gilt ab 3.1.2022: Es braucht eine 2. Impfung für die 2G-Regel.
  • Bei einer dritten Impfung muss ein Abstand von 4 Monaten zur letzten Impfung eingehalten werden, und sie ist 9 Monate gültig.

 

Genesene Personen:

  • Bitte zeige bei Deiner Ankunft eine Bestätigung über einen negativen PCR-Covid-Test vor.
  • Notwendige Nachweise: Ein Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde, oder Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde.

 

Tests während des Aufenthalts:

  • Während deines Aufenthaltes bitten wir dich alle 2 Tage einen Corona-Test vor Ort zu machen:
    • Sonntag, Dienstag und Donnerstag einen gratis PCR-Gurgeltest. Dafür benötigen wir von Dir vorab: Email, Mobiltelefonnummer, Geburtsdatum sowie Ausweis oder Passnummer.
    • Samstag einen Antigen-Selbsttest. Bringe bitte selbst einen Test mit. Er ist bei Bedarf auch zum Selbstkostenpreis im Yogashop erhältlich.

 

Rückreise:

Nach Deutschland: Es ist eine digitale Einreiseanmeldung erforderlich.
In die Schweiz: Es ist ein Einreiseformular auszufüllen.
Andere Länder bitte HIER nachsehen

 

Während des Aufenthaltes:

Am Anreisetag versuchen wir alles so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Bitte in allen Innenräumen und Korridoren eine FFP2-Maske tragen.

 

Yogastunden:

  • Bis zum Auslegen der eigenen Yogamatte in den Yogahallen eine FFP2 Maske tragen. Während des Yogaunterrichts kann die Maske abgenommen werden.
  • Die Yogalehrerinnen und Yogalehrer sind alle geimpft.
  • Es werden überwiegend verbale Anleitungen gegeben, Physische Korrekturen führen die Yogalehrerinnen und Yogalehrer nur in Einverständnis und nach Händedesinfektion sowie mit FFP2-Maske durch.
  • Die Kapalabhati-Atemübung wird nicht praktiziert.
  • Die Nutzung von Leihmatten, -Decken und Kissen ist leider nicht möglich. Bitte bringe deine eigene Ausrüstung mit. Du kannst Sie auch vor Ort im Yogashop erwerben.
  • Die Böden werden täglich gereinigt und desinfiziert. Vor den Yogahallen und den Plattformen stehen Hände-Desinfektionsspender.

 

Vorträge und Meditationen:

  • Die Masken können am Platz abgenommen werden
  • Bitte zu den Meditationen und Vorträgen die eigene Yogamatte, Decke und Kissen mitbringen.
  • Bitte Bescheid geben, wenn Du einen Stuhl benötigst.

 

Darüberhinaus:

  • Die Hallen werden systematisch gelüftet. Bitte warme Kleidung mitbringen.
  • In den Yogaräumen sorgt ein spezielles Luftreinigungsgerät für saubere und frische Luft. Durch eine Kombination aus besonderen Filtern, UV-C Lichtbestrahlung und Ionisierung werden Viren zerstört und selbst kleinste Partikel herausgefiltert. Die Luft erhält Frischluftcharakter. Die Geräte werden bereits seit längerem in Krankenhäusern benutzt, und nun auch zunehmend in Universitäten und Schulen eingesetzt.

 

  • Bitte nach und vor allen Aktivitäten die Hände gründlich mit Seife waschen und zusätzlich den Hände-Desinfektionsspender benützen, der am Zugang zu allen Aktivitäten zur Verfügung steht.
  • Bei Husten- oder Niesreiz bitte sofort den Unterrichtsraum verlassen und die allgemein bekannte Husten- und Niesetikette beachten
  • Toiletten: Während den Asanastunden, Vorträgen oder Meditationen bei Bedarf möglichst die Toilette auf dem eigenen Zimmer verwenden.
  • Bitte bei Benutzung der Sanitäranlagen auf gründliches Händewaschen mit Seife unter fließendem Wasser achten.

 

Getränke

Im Hotel und im Seminarhaus stehen stets Wasser und Tee zur Verfügung. Bitte bringe Dein eigenes Trinkgefäß zum Abfüllen mit.

 

Sauna

Wegen fehlender Abstandsmöglichkeit bleibt die Hotelsauna leider geschlossen

 

Anmeldung

männlich
weiblich

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Mehrbettzimmer
Schlafsaal (nur für Damen)

Neuanfänger (keine Vorpraxis)
Anfänger (0-3 Monate Übungspraxis)
geübter Anfänger (3-12 Monate Übungspraxis)
mäßig Fortgeschritten (1-2 Jahre Übungspraxis)
Fortgeschritten (mehr als 2 Jahre Übungspraxis)

Facebook
Youtube
Google-Suche
Google-Anzeige gesehen
Sivananda Webseite aufgerufen
YogalehrerIn
Yogazentrum
Freunde
Zeitschrift "Yoga aktuell"
Zeitschrift "Yoga Journal"
Schon in Reith gewesen
Programm erhalten
Postkarte erhalten
Sonstiges

Deutsch
Englisch

ja
nein

Jahresprogramm bestellen

ja

ja