Yoga und Bergzauber - zu Kraftorten in den Kitzbüheler Bergen

Yoga und Bergzauber – zu Kraftorten in den Kitzbüheler Bergen

So., 21. August 2022 – Fr., 26. August 2022

In Reith bei Kitzbühel, Tirol, Österreich


Manche Orte geben unmittelbares Wohlergehen.

Wir halten bei den Wanderungen zu energiereichen Plätzen inne, nehmen die Natur direkt wahr und erleben kostbare Momente um Kraft zu schöpfen.

Ein Kraftplatz ist vielleicht ein alter Baum, eine spezielle Felsformation, eine Kapelle oder ein Aussichtsplatz.

 

Kitzbüheler Horn

Am frühen Morgen mit der Gondel das Kitzbüheler Horn hoch um den Sonnenaufgang meditativ zu erleben, wenn sich der Himmel langsam in ein helles Orange färbt.

Am Gipfel des Kitzbüheler Horns einen unvergesslichen 360° Ausblick erleben.

 

Wanderung zum Gschwandbaum

Hoch über der Kitzbühel steht, mitten im Wald, eine riesige, uralte Fichte, 43 Meter hoch mit rund sechs Meter Stammumfang. Die weiteste Ausladung der Äste beträgt sieben Meter. 2003 wurde der Gschwandbaum zum Naturdenkmal. Bei der mächtigen Fichte handelt es sich eigentlich um einen sogenannten „Schermtax“, also eine allein stehende Fichte bei einem Viehscherm und diente früher dem Vieh, das lieber im Freien blieb, als Scherm (Schirm) gegen die Mittagshitze. Den Gschwandbaum findet man oberhalb der Malernalm zwischen weiteren Fichten.

Wir genießen die Ruhe, die dieser Kraftplatz mit der Jahrhundert alten Fichte ausstrahlt.

 

Wanderung zur Gmail Kapelle

Hoch über St. Johann in Tirol, am Niederkaiser, thront die idyllische Kapelle an einem Felsvorprung. Der Kapellen-Name stammt von dem Wort Gemälde. Denn früher war hier ein Gemälde von der Maria Mutter Gottes angebracht.

Man erreicht die idyllische Kapelle ausschließlich zu Fuß, über einen gut befestigten Wanderweg. Dieser führt vom Ortsteil Hinterkaiser in St. Johann in Tirol über die Einsiedelei auf einem Waldweg mit vielen Lichtungen. Eine Inschrift sagt: „Ein Ort der Stille im Sturm der Zeit.“ Hier kommt man in der Tat schnell zur Ruhe, kann den Blick nach St. Johann und zum Kitzbüheler Horn genießen und die Zeit vergessen.

Diese mittelschwere Wandertour dauert ca. 1 Stunde Aufstieg.

 

Die Wahl des Ausfluges richtet sich aber auch nach dem Wetter und wie viele Autos für die Anfahrt zur Verfügung stehen.

 

Außerdem

  • Täglich zwei Yogastunden mit Themenschwerpunkten. Bei schönem Wetter im Freien auf der Holz-Plattform.
  • Fundierte Einführung in Yoga mit einer Vielfalt interessanter Themen
  • Täglich Meditation und Mantrasingen für inneren und äußeren Frieden
  • Köstliche, vegetarischen Mahlzeiten in freundlicher Gesellschaft
  • Seelenvolle Muße auf der Ruheplattform
  • Einzigartige Spaziergänge direkt ab dem Seminarhaus in der Morgen- oder Abendstimmung
  • Heilendes Schwimmen im moorhaltigen Wasser des Schwarzsees (3 km) und des Gieringer Weihers (2 km)

 

Fokus in der Asanapraxis:

  • Aufmerksam üben
  • Ins Hier und Jetzt zurückkehren
  • Fest und entspannt in der Praxis
  • Geduld in der Praxis
  • Wahrnehmung der Atmung
  • Achtsamkeit in den Stehübungen
  • Innere und äußere Stabilität

 

TAGESKOSTEN
Yoga:53,- €
UNTERBRINGUNG & VERPFLEGUNG
Im rauchfreien Biohotel
Einzelzimmer:75,- €
Doppelzimmer:61,- €
Mehrbettzimmer:45,- €
Schlafsaal (nur für Damen):39,- €

Dreibettzimmer auf Anfrage bei drei Personen zum gleichen Zeitraum.
Alle Kosten inkl. Mehrwertsteuer, plus 1,80€ Kurtaxe pro Person und Übernachtung.


Der Tagesablauf

6.00 – 7.30 UhrMorgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
Ab und zu und je nach Wetter findet die Meditation als schweigender Spaziergang statt.
8.00 – 9.30 UhrAsana- und Pranayamastunde; manchmal folgt im Anschluss ein Kurzvortrag zu verschiedenen Aspekten des Yoga.
10.00 UhrVegetarischer Brunch
12.00 UhrSpaziergang oder ca. 2 – 3 stündige Wanderung; oder wahlweise bei schlechtem Wetter:
12.00 - 13.00 Uhr
oder
14.00 - 15.00 Uhr
ein Vortrag oder Workshop
16.00 – 17.30 UhrAsana- und Pranayamastunde
18.00 UhrVegetarisches Abendessen
20.00 – 21.30 UhrAbendmeditation, Mantrasingen und ein Vortrag.
Gelegentlich findet die Abendmeditation in Form eines einstündigen schweigenden Spaziergangs statt.

Änderungen bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung
Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet.
Was du für deinen Aufenthalt benötigst
Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigst du zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung. Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr kannst du auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen. Für deinen Yoga Urlaub-Aufenthalt solltest du auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.

Corona Auflagen und Hygiene Regeln

Bitte beachte die Maßnahmen und Regelungen rund um Einreise, Aufenthalt und Ausreise für Yogaurlaub. Sie werden regelmäßig aktualisiert. 

Anmeldung

männlich
weiblich

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Mehrbettzimmer
Schlafsaal (nur für Damen)

Neuanfänger (keine Vorpraxis)
Anfänger (0-3 Monate Übungspraxis)
geübter Anfänger (3-12 Monate Übungspraxis)
mäßig Fortgeschritten (1-2 Jahre Übungspraxis)
Fortgeschritten (mehr als 2 Jahre Übungspraxis)

Facebook
Youtube
Google-Suche
Google-Anzeige gesehen
Sivananda Webseite aufgerufen
YogalehrerIn
Yogazentrum
Freunde
Zeitschrift "Yoga aktuell"
Zeitschrift "Yoga Journal"
Schon in Reith gewesen
Programm erhalten
Postkarte erhalten
Sonstiges

Deutsch
Englisch

ja
nein

Jahresprogramm bestellen

ja

ja