Alignment – Ausrichtung in der Asana

Yogalehrer-Fortbildung mit Steven Weiss, ganzheitlicher Chiropraktiker und Yogatherapeut, USA

 

Teilnahmebestätigung über 48 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Die korrekte Ausrichtung in den Asanas beruht auf bestimmten Haltungsimpulsen, die in allen Asanas gleich sind. Sie entsprechen der natürlichen Anatomie und Mechanik des Körpers. Die Ausrichtung entspricht diesen inneren Handlungsimpulsen und nicht der äußeren Form. Der Körper wird nicht der Asana angepasst, sondern die Asana dem Körper.

 

Die folgenden Themen werden anhand von Power Point Präsentationen und spezifischen Übungen erklärt und dann in den zwölf Grundstellungen des Sivananda-Übungssystems angewandt:

  • Besser Sitzen – Becken und unterer Rücken
  • Ausrichtung der Zentral-Achse
  • Ausrichtung der Schultern
  • Integrative Ausrichtung des Beckens
  • Ausrichtung der Füße
  • Mobilität und Stabilität in den Wirbelkurven
  • Ausrichtung von Beinen und Füßen
  • Flexibilität in strukturellen Geweben
  • Wie die Bänder funktionieren

 

Steven Weiss

Steven Weiss

Kurzbiographie

Steven Weiss ist ganzheitlicher Chiropraktiker, Ernährungsberater, Yogatherapeut und Yogalehrer mit über 35 Jahren Yogapraxis und Berufserfahrung.

Die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung

Dieses Programm zählt als Aufbaumodul für die zweijährige Sivananda Yogalehrerausbildung.

aktuelle Termine / Upcoming events

Keine Termine

Tarife

Yogalehrer-Fortbildung: 300,– €
 
Ermäßigter Studenten- & Arbeitslosentarif: 285,– €

Online-Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung ist gültig bei voller Anzahlung des Weiterbildunganteiles.

 

Unterkunft & Verpflegung:

Raum/Tage4 ÜN
Schlafraum: 148,– €
Mehrbettzimmer 172,– €
Doppelzimmer: 232,– €
Einzelzimmer: 280,– €

 

Preise inkl. Mehrwertsteuer.
Alle Preise zuzüglich 1,80 € Kurtaxe pro Person und Nacht.

Tagesablauf

Anreisetag, Mittwoch, 4.7. (Anreise zwischen 14 – 15.30 Uhr)

  • 16 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen und Kurstreffen

 

Donnerstag bis Samstag, 5.7. bis 7.7.

  • 06 – 7.30 Uhr Morgenmeditation, Mantrasingen, Vortrag
  • 08 – 9.30 Uhr Asana- und Pranayamastunde
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 12 – 15 Uhr Kurs-Vortrag/Workshop (mit Pause)
  • 16 – 17.45 Uhr Workshopstunde
  • 18 Uhr Vegetarisches Abendessen
  • 20 Uhr Abendmeditation, Mantrasingen, Vortrag

 

Abreisetag, Sonntag, 8.7.

  • 06 Uhr Morgenmeditation
  • 08 – 9.45 Uhr Workshopstunde
  • 10 Uhr Vegetarischer Brunch
  • 11.30 – 14.30 Uhr Kurs-Vortrag und Verabschiedung
  • Abfahrt ab 15.00 Uhr

 

Änderungen, bzw. Ausfall einzelner Programmpunkte bleiben vorbehalten.

Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung in rauchfreiem Bio-Hotel mit vegetarischer Vollwert- und Naturküche. Die Zimmer sind mit Vollholzmöbeln, Gesundheitsmatratzen, Holzboden, Dusche, WC, Haarfön, Telefon, Radio, teilweise Netzfreischalter und überwiegend mit Balkon ausgestattet. mehr

Was Sie für Ihren Aufenthalt benötigen

Für die Morgen- und Abendmeditation empfiehlt es sich ein eigenes Meditationskissen mitzubringen. Günstig für die Meditationen ist auch ein Meditationstuch. 

 

Zur Praxis der Yogastellungen eignet sich eine rutschfeste Yogamatte oder Schurwollmatte. Eine Decke benötigen Sie zum Zudecken am Ende der Yogastunde während der sogenannten Endentspannung.

 

Kissen, Meditationsschals, Decken und Matten und vieles mehr können Sie auch in unserem Online Shop erwerben oder vor Ort in der Yoga-Boutique kaufen.

 

Für Ihren Yoga Urlaub-Aufenthalt sollten Sie auch bequeme Kleidung, Hausschuhe, Wanderschuhe, Regenschutz, Taschenlampe, Badeanzug und Badetücher mitbringen. Brillenträger sollten ein Hartschalenetui mit sich führen.