• Meditationen aus den Tempeln Südindiens

Du kannst mehrmals wöchentlich in einem Live-Streaming traditionelle Tempelzeremonien (Pujas) mit dem Priester Yagneswara Dixit aus Bangalore, Indien miterleben.

 

Mit besonderen Farben, Klängen und Gesten (Mudras) reinigen die Pujas die geistige Atmosphäre.
Dabei entsteht eine intensive meditative Stimmung.

 

Yagneswara wurde seit seiner Kindheit in der Ausübung dieser ehrwürdigenZeremonien und den dazugehörigen Mantras ausgebildet. Es werden auch Bedeutung und Aussprache der Mantras und Verse (Slokas)erklärt und geübt, wie z.B. die Shanti Mantras, Dhyana Slokas (Gajananam), das Arati und andere vedisches Gesänge.

 

Puja

Das Wort „pūjā“ ist Sanskrit und bedeutet Ehrfurcht und Anbetung. In einer Puja werden symbolisch Licht, Blumen, Wasser und Nahrung geopfert als Einstimmung für eine innere, spirituelle Erfahrung.

 

Die Rezitation vedischer Mantras gilt als die älteste ungebrochene mündliche Tradition der Welt.

Sa., 18. September 20210,-€
9.00 – 10.00 Uhr
Live Online Mantra Workshop

Mantraworkshop mit Yagneswara Dixit aus Bangalore, Indien. Üben von klassischen Puja-Mantras

Sa., 18. September 2021
9.00 – 10.00 Uhr
Live Online Mantra Workshop

Mantraworkshop mit Yagneswara Dixit aus Bangalore, Indien. Üben von klassischen Puja-Mantras

0,-€

So., 19. September 20210,-€
9.00 – 10.00 Uhr
Live Online Puja - Südindische Tempelzeremonie

Puja mit Yagneswara Dixit aus Bangalore, Indien.

So., 19. September 2021
9.00 – 10.00 Uhr
Live Online Puja - Südindische Tempelzeremonie

Puja mit Yagneswara Dixit aus Bangalore, Indien.

0,-€

Yoga – eine Entdeckungsreise

Ein Weg zum inneren Frieden